Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 1, 6.Stock    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt     
TIROL MITTE
(TIROL MITTE)
Landesjungschützenschießen 2021 ABGESAGT!!
Jungschützen Quizrally in Absam beim Bezirksschützenfest
Druckansicht öffnen
 (c) Hall
Im Zuge des Bezirksschützenfests in Absam zum Kompaniejubiläum fand am Samstag ein Tag mit den Jungschützen statt.
Das Bezirkschützenfest des Schützenbezirks Hall wurde heuer anlässlich der 90-Jahr Feier in Absam abgehalten. Im Rahmen dieser Feierlichkeiten fand am Samstag ein „JS-Quizrally“  für Jungschützen/Jungmarketenderinnen des Viertel Tirol Mitte. Die Jugendlichen wurden in Gruppe zu sechs Personen zusammengewürfelt, d.h. pro Gruppe waren aus allen Bataillonen Kinder vertreten. Bei der Ortserkundigung wurde u.a. das Matschgermuseum, die Wallfahrtskirche besucht, aber auch die Frage gestellt: Wie sind die Farben bei den olympischen Ringen angeordnet? Auch ein Schießwettbewerb wurde durchgeführt. Nach der Rückkehr ins Zelt stärkten sich die Teilnehmer mit „Schnitzelburger und Getränk“. Bei der Preisverteilung erhielten alle Kinder Geschenke. Alle Jugendliche aus dem Viertel Tirol Mitte nahmen im Anschluss am „Große Österreichische Zapfenstreich“ teil. 6 Jungschützen durften die Fahne zum Fahnenmast tragen. Nach dem Abspielen des Musikstückes marschierten mit der Ehrenkompanie Vomp, den Musikkapellen Absam und Ampass sowie den Fahnenabordnungen des Schützenbezirkes und vielen Marketenderinnen des Viertel Tirol Mitte zurück zum Zelt und erhielten dabei tosenden Applaus von den zahlreicheBesuchern. Es war ein gelungener Nachmittag.



Maria Luise Feichtner / img_9660_-_kopie_bildgrosse_andern0 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenMaria Luise Feichtner / img_9665_-_kopie_bildgrosse_andern0 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenMaria Luise Feichtner / img_9663_-_kopie_bildgrosse_andern / Zum Vergrößern auf das Bild klickenMaria Luise Feichtner / img_9661_-_kopie_bildgrosse_andern / Zum Vergrößern auf das Bild klicken   






 
Autor: Maria Luise Feichtner
2765040