Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
OBERINNTAL
(OBERINNTAL)
ordentlicher Bundesausschuss am 14.3.2020
Jungschützenbetreuer Viertel Oberland
Druckansicht öffnen
Die Jungschützenbetreuer des Viertels Oberland bei einer Exkursion zur Feste Ehrenberg bei Reutte. (c) Vindl Wolfram
Die Jungschützenbetreuer des Viertels Oberland auf Ehrenberg
Am Samstag, den 5. Oktober 2013, trafen sich die Jungschützenbetreuer des Viertels Oberland auf Einladung des Bataillons Ehrenberg zu einem Gedankenaustausch in den Räumlichkeiten des Burgenmuseums Ehrenberg. Eine Begehung des Schlosskopfes und der Burgruine fiel leider dem schlechten Wetter zum Opfer. Mjr. Herbert Schweissgut begrüßte den Viertelbetreuer Olt. Michael Dittberner, Reg.Kdt.Stv. EMjr. Wolfram Vindl und zahlreiche Jungschützenbetreuer der Bataillone des Oberlandes. Die Führerin erklärte eindrucksvoll die Geschichte des Burgenensembles Ehrenberg mit Fort Claudia. Die Teilnehmer waren beeindruckt und wollen diesen Besuch mit ihren Jungschützen wiederholen. Nach einem kurzen Mittagsimbiss bedankte sich Olt. Dittberner bei allen Teilnehmern und besonders beim Bataillon Ehrenberg für die interessante Einladung.


Vindl Wolfram / dsc_0343 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Die Teilnehmer zeigten großes Interesse bei den Ausführungen der Führerin Fr. Poberschnigg








Vindl Wolfram / dsc_03440 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken







Wer Olt. Michael Dittberner kennt, weiß, dass er immer auch für einen Spaß zu haben ist. Hier als Ritter von Ehrenberg
Autor: Vindl Wolfram
2725696