Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 1, 6.Stock    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
Jungschützenleistungsabzeichen
Druckansicht öffnen
 (c) Pfeifer Erna Kappl
Am 5. Juli 2014 trafen sich über70 Jungschützen und Jungmarketenderinnen aus dem Bezirk Landeck, um die Prüfung zum Jungschützenleistungsabzeichen in Gold, Silber und Bronze abzulegen.
(Bild links: erfolgreiche Teilnehmer Gold in alphabetischer Reihenfolge: Felderer Julian, Gstir Lukas, Jäger Fabienne, Juen Simon, Marth Simon, Netzer Gabriel, Pircher Tobias (nicht auf dem Foto), Wille Lea)
Pfeifer Erna Kappl / dsc_0050 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Die Kandidat/inn/en für Bronze
Pfeifer Erna Kappl / dsc_0045 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Die Kandidaten für Silber:

 
Pfeifer Erna Kappl / dsc_0039 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Die Kandidat/inn/en für Gold
Pfeifer Erna Kappl / dsc_0056 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Auch in den Ferien wurde in der VS-Strengen noch geprüft!
Für das Jungschützenleistungsabzeichen müssen die Jungschützen und Jungmarketenderinnen zeigen, was sie über Geschichte, Geographie, Glauben und Kirche wissen. Die Prüfung setzt sich dabei aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil zusammen.
Bereits zum zweiten Mal wurde diese Prüfung im Bezirk Landeck gemeinsam abgehalten. Diesmal trafen sich 72 Jungschützen aus den Talschaften Stanzertal, Landeck, Paznaun und Pontlatz um ihre Prüfung abzulegen.
40 Teilnehmerinnen haben in Bronze, 21 in Silber und 8 in Gold bestanden. 3 Kandidaten müssen leider noch einmal antreten.

Wir gratulieren allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen zu ihrer super Leistung und danken den Jungschützenbetreuern und dem Team der Schützenkompanie Strengen und der Gemeinde Strengen für die perfekte Durchführung der Prüfung.

weitere Fotos ...
 
Autor: Siegele Otto
2748968