Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
18. Alpenregionsschießen 22. Juni 2019
Jungschützenschießen Bataillon Schwaz
Druckansicht öffnen
 (c) Fabian Woloschyn
Auch heuer ist das Jungschützenschießen wieder gut verlaufen und es konnten toller Ergebnisse erzielt werden!
Anfang März veranstaltete das Schützenbataillon Schwaz sein jährliches Jungschützenschießen. Als ausrichtende Kompanie stellten sich die Aschbacher Schützen zur Verfügung und konnten diesen "Heimvorteil" deutlich ausnutzen.

105 Jungschützen und Jungmarketenderinnen aus den 16 Gemeindem des Bataillons Schwaz waren angetreten und konnten eindrucksvoll ihre Treffsicherheit beweisen.
Fabian Woloschyn / JS Schießen Schwaz 2017 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Fabian Woloschyn / JS Schießen Schwaz 2017 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
So konnte sich Jungschützen Johannes Dornauer von der Aschbacher Schützenkompanie Achenkirch mit einer Ringzahl von 141 den Titel "Jungschützenkönig" sichern.
Fabian Woloschyn / JS Schießen Schwaz 2017 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Auch in der Mannschaftswertung konnte die Truppe aus Achenkirch ihren Heimvorteil nutzen und sich den ersten Platz sichern.

Beim vorangegangenen Schießen auf die Ehrenscheibe bewiesen 85 Teilnehmer ihr Können.
So konnte Bataillonskommandant Karl Josef Schubert im Beisein von Viertelkommandant Manfred Schachner allen Gewinnern zu ihren erbrachten Leistungen gratulieren.
Fabian Woloschyn / JS Schießen Schwaz 2017 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 


Hier die Ergebnisliste!
Autor: Sprenger Martin
2389544