Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
Pitztal
17:00 Tiroler Marketenderinnentreffen 2019
Jungschützenschießen des Bataillons Pitztal 2015
Druckansicht öffnen
 (c) Genewein Martin
Unter den ersten Gratulanten befanden sich Bezirksjungschützenbetreuer Norbert Rudigier, Bezirks-Kdt. Heinrich Gstrein, Träger der Jungschützentalkette Stefano Brüggler aus Zaunhof, Bat-Kdt. Siegfried Walser, Viertelschießwart Pinzger Christoph, Vierteljungschützenbetreuer Michael Dittberner und Bataillonsjungschützenbetreuer Martin Genewein.

Auch heuer wetteiferten wieder zahlreiche Jungschützen und Jungmarketenderinnen um die  begehrte Jungschützenkette, welche in Folge dessen bei offiziellen Ausrückungen ein Jahr lang getragen werden darf. Veranstalter des Bewerbes war heuer die Schützenkompanie Wald.
Jungschützenkönig und damit Träger der Kette wurde Stefano Brüggler mit 145 Ringen aus Zaunhof. Bei den Mädchen konnte Eva-Maria Regensburger aus Wenns mit 135 Ringen ihren Titel vom letzten Jahr verteidigen.

An dieser Stelle möchten wir uns bei der Schützengilde Wald für das Ausrichten des Schießbewerbes bedanken.   

Vierteljungschützenbetreuer Michael Dittberner, Bat-Kdt. Siegfried Walser, Viertelschießwart Pinzger Christoph, Bezirksjungschützenbetreuer Norbert Rudigier, Bezirks-Kdt. Heinrich Gstrein und Bataillonsjungschützenbetreuer Martin Genewein gratulierten ihren Schützlingen zu ihren Leistungen. 

Genewein Martin / teilnehmer_js_schiessen_2015_(480x640) / Zum Vergrößern auf das Bild klicken      Genewein Martin / teilnehmer_zaunhof_2015_(640x480) / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Autor: Neururer Sabrina
2725872