Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 1, 6.Stock    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt     
Jungschützenschiessen Viertel Oberland 2021
Druckansicht öffnen
 (c) Pfeiffer Erna
Jungschützen bewiesen ruhige Hand
 
Bereits zum 24. Mal konnte am 25. September 2021 das Jungschützenschießen des Viertel Oberlandes veranstaltet werden. Der Andrang beim Schießstand war enorm!
 
Nach einer langen Corona-Pause konnte nun endlich das traditionelle und allseits beliebte Jungschützenschießen des Viertel Oberlandes abgehalten werden. In diesem Jahr konnten die Schützenkompanie Fließ in Zusammenarbeit mit der Schützengilde Fließ für die Austragung der Schießveranstaltung gewonnen werden. So begrüßten die Veranstalter insgesamt 128 Jungmarketenderinnen und Jungschützen zwischen 7.30-14.30 Uhr am Schießstand.
 
Neben dem eigentlichen Ereignis, dem Schießwettbewerb, wurde den Kindern und Jugendlichen mit ihren Betreuern ein großartiges Rahmenprogramm geboten. So war es möglich, das Naturparkhaus Kaunergrat mit der Naturparkausstellung „3000m Vertikal“, die Aussichtsplattform „Natur- und Kulturpanorama“ oder den prähistorischen Brandopferplatz am Piller zu besichtigen. Zudem konnte von den Teilnehmern eine interessante Wanderung rund um das Naturparkhaus mit dem Rundwanderweg „Piller Moor“ gemacht werden.
 
Bei der abschließenden Siegerehrung am Nachmittag wurden schließlich die treffsicheren Jugendlichen geehrt und ausgezeichnet:
 
KlassensiegerInnen:
 
  • Jungmarketenderinnen 2  Zangerl Rebekka     Lechtal / Steeg
  • Jungmarketenderinnen 1  Hauser Sophia         Paznaun / Kappl
  • Jungschützen 3                   Stricker Elias            Starkenberg / Tarrenz
  • Jungschützen 2                   Zangerle Fabian      Paznaun / Kappl
  • Jungschützen 1                   Zangerl Samuel       Lechtal / Elmen
  • Gemischte Klasse               Siegele Otto              Paznaun / Kappl
  • Mannschaft:                         Bataillon Lechtal (Zangerl Samuel, Klotz Lukas, Zangerl Rebekka, Steinberger Alexander)       
  
standarte1 standarte_2 standarte_1
Bat. Pitztal übergibt Jungschützenstandarte Talschaft Paznaun übernimmt die Standarte  
tagessieger4 mannschaftssieger0 mannschaftswertung
Tagessiegerin Hauser Sophie (Kappl)
Tagessieger Zangerl Samuerl(Elmen)
Mannschaftssieger 
Bat. Lechtal

 
Mannschaftswertung
1. Bat. Lechtal
2. Talsch. Landeck
3. Bat. Starkenberg
jungmarketenderinnen20 jungmarketenderinnen10 jungschuetzen3
Jungmarketenderinnen 2 Jungmarketenderinnen 1 Jungschützen 3
jungschuetzen2 jungschuetzen_1 gemischte_kl
Jungschützen 2 Jungschützen 1 Gemischte Klasse
pontlatzadler0 preise3 mjr_scharf_fredi
Wandertrophäe Pontlatzuadler Preise Reg.Kdt. Stv. Fredi Scharf bei Ansprache
ehrengaeste gacher_blick1 gacher_blick2
Ehrengäste (v.links)
BBO Mjr. Hartwig Röck, Ehrenreg.Kdt. Mjr. Gastl Fritz, Talkdt. Landeck Mjr Gfall Josef, Reg.Kdt.Stv. Mjr Fredi Scharf, Bat.Kdt. Lechtal Mjr. Philipp Zangerl, Bat.Kdt. Pitztal Mjr. Siegfried Walser, Talkdt. Paznaun Mjr. Siegele Josef
Rahmenprogramm - 
Natur und Kulturpanorama Gacher Blick und Naturparkhaus






 
Aussichtsplattform mit Blick auf Pontlatz und Fließ







 



https://www.tiroler-schuetzen.at/uploads/ergebnisliste2.pdf
 
Herzliche Gratulation allen Gewinnerinnen und Gewinnern und ein „Vergelt’s Gott“ der Schützenkompanie und Schützengilde Fließ für die gelungene Schießveranstaltung!
 
Autor: Gfall Josef
2772784