Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
Kaiser-Maximilian-Preis-Verleihung
Druckansicht öffnen
 (c) H. Gregoritsch
in der Innsbrucker Hofburg an Anders Knape

09.05.2016 Innsbruck - Mit der Verleihung des Kaiser-Maximilian-Preises werden jährlich außerordentliche Leistungen von Persönlichkeiten und Institutionen aus dem Bereich der europäischen Regional- und Kommunialpolitik ausgezeichnet.
Heuer geht die Auszeichnung an Anders Knape, schwedischer Kommunalpolitiker und ehemaliger Vizepräsident des Rates der Gemeinden und Regionen Europas (KRGE). Im Beisein von LH Günther Platter, LM Andrä Rupprechter, Landtagspräsident Herwig van Staa und Bürgermeisterin Christine Opitz-Plörer nahm Anders Knape den Preis nach einem landesüblichen Empfang im Rahmen eines Festaktes im Riesensaal der Kaiserlichen Hofburg entgegen.

H. Gregoritsch / kmpv_(132) / Zum Vergrößern auf das Bild klickenH. Gregoritsch / kmpv_(145) / Zum Vergrößern auf das Bild klickenH. Gregoritsch / kmpv_(146) / Zum Vergrößern auf das Bild klickenH. Gregoritsch / kmpv_(151) / Zum Vergrößern auf das Bild klickenH. Gregoritsch / kmpv_(166) / Zum Vergrößern auf das Bild klickenH. Gregoritsch / kmpv_(177) / Zum Vergrößern auf das Bild klickenH. Gregoritsch / kmpv_(180) / Zum Vergrößern auf das Bild klickenH. Gregoritsch / kmpv_(200) / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Autor: Gregoritsch Hans
2388024