Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 1, 6.Stock    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt     
Karabinerschießen des Viertels Tirol Mitte im „Schöfftal“
Druckansicht öffnen
 (c) Manfred Weiß
Scharf geschossen wird am 10. und 11. September wiederim Grenzgebiet von Inzing und Hatting: Die Schützenkompanie Inzingrichtet zum zweiten Mal im Bereich „Schöfftal“ ein Karabinerschießen aus.
Nach der erfolgreichen Erstauflage vor drei Jahren entschlossen sich die Schützen,auch heuer wieder einen Schießbewerb mit scharfen Waffen durchzuführen. Geschossen wird auf eine Distanz von ca. 100 Metern, gewertet werden die besten fünf von acht Schüssen. Neben der Mannschaftswertung (vier Schützen pro Mannschaft) gibt es auch wieder eine Einzelwertung.
Am Freitag (10. September) beginnt das Karabinerschießen um 13 Uhr, am Samstag (11. September) um 9 Uhr, das Ende ist jeweils für 17.30 Uhr angesetzt.
Aus organisatorischen Gründen bitte wir um Anmeldung bis 8. September bei Schießreferent Ernst Markt unter
markt.ernst@gmx.at.
Autor: Hannes Ziegler
2761544