Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
Kienberg Ausmähen
Druckansicht öffnen
 (c) Nock Matthias
Ampasser Schützen mähten den Kienbergsteig aus.
Eine Handvoll naturverbunderner Ampasser Schützen haben den Kienbergsteig ausgemäht und wieder begehbar gemacht. Der Kienbersteig ist ein alter Wanderweg, der auch in einigen Karten eingezeichnet ist- er verläuft von der Siedlung Haller Innbrücke bis auf die Kienberghöhe, von wo man die Nocksiedlung erreicht oder nach Ampass weiter gehen kann. Auf dem Steig durchwandert man fast mystische Plätze die vom Farn und altem Gehölz durchwachsen sind.

Immer wieder ergibt  sich ein wunderschöner Ausblick auf die Stadt Hall und die Marthadörfer. Der Steig ist nicht mit dem Kinderwagen befahrbar.

Nock Matthias / Kienberg_Ampass / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
 
Auch die "kleinen Jungschützen" waren sehr fleißig dabei und nahmen Schaufel und Pick´l in die Hand. Nach getaner Arbeit wurden die Schützen beim "Kienberger" auf ein Schnapserl eingeladen.

Nock Matthias / Kienberg_2 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Autor: Nock Matthias
2379984