Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
Innsbrucker Bataillonsfest am 6. Juni 2020 - ABGESAGT!
Landesauszeichnung für Volderer Schützen Erler und Wessiak
Druckansicht öffnen
 (c) Land Tirol
Am Hohen Frauentag wurden die Schützenkameraden Georg Erler und Horst Wessiak von LH Platter und LH Kompatscher für ihre Verdienste und ihren Einsatz um das Gemeinwohl geehrt.

Sich für das Gemeinwohl einsetzen, das Wir vor das Ich stellen, füreinander da sein – das ist eine Lebenseinstellung, die unzählige Menschen in Tirol und Südtirol auszeichnet. Aus diesem Grund werden jedes Jahr am Hohen Frauentag, Frauen und Männer aus Nord-, Ost- und Südtirol für ihr Engagement zum Wohle der Allgemeinheit von den Landeshauptleuten Günther Platter und Arno Kompatscher ausgezeichnet und geehrt.

Die Volderer Schützenkompanie freut es sehr, dass heuer gleich zwei Schützenkameraden eine Auszeichnung erhalten haben und gratulieren dazu herzlich!

Horst Wessiak, Vize-Bgm., langjähriger Gemeindevorstand und Gemeinderat von Volders, wurde insbesondere für die Verdienste um das Straßen- und Wegenetz in Tirol das Verdienstkreuz des Landes Tirol verliehen.

Georg Erler, ebenfalls Gemeinderat von Volders, wurde für seine Verdienste um das Feuerwehrwesen die Verdienstmedaille des Landes Tirol verliehen.

Autor: Rettl Herbert
2745248