Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
08:30 18. Alpenregionsschießen 22. Juni 2019
Landesschießen des BTSK
Druckansicht öffnen
 (c) Hannes Ziegler
Viertel Tirol-Mitte entscheidet Kleinkaliber-Bewerb für sich:
KK-Landesschießen der Tiroler Schützen in Mieming
Zu den wesentlichsten Betätigungsfeldern der Tiroler Schützen zählt neben der Traditionspflege natürlich der Schießsport Am Samstag, 4. Oktober 2014, bewiesen in Mieming über 120 Schützen aus allen Teilen Tirols höchste Treffsicherheit! Im Landesschießen des Bundes der Tiroler Schützenkompanien konnten in der Kleinkaliber-Disziplin die Schützen des Viertels Tirol-Mitte den Mannschaftssieg für sich verbuchen – wie schon zuletzt im April dieses Jahres, als sie bereits den Luftgewehr-Bewerb gewonnen hatten ...
 
Auch Schützen aus Süd- und Welschtirol am Start
Am Schießstand der Schützengilde Mieming fanden sich den ganzen Tag über die treffsichersten Schützen aus allen vier Schützenvierteln des Bundeslandes Tirol ein – auch Schützen aus Südtirol und Welschtirol nahmen am Bewerb teil, um sich in der Kleinkaliber-Klasse zu messen. Von allen teilnehmenden Schützen und Marketenderinnen – die natürlich in ihrer jeweiligen Tracht zum Schießen antraten – wurde das Ergebnis von 20 Schüssen ausgewertet.
 
Das Mannschaftsergebnis:
1. Platz Viertel Tirol-Mitte
2. Platz Südtirol
3. Platz Tirol-Oberland
 
Konzentration und Präzision am Mieminger Schießstand
In Kleinkaliber-Klasse nahmen aus jedem Viertel 40 aktive Schützen teil, in der Mannschaftswertung wurden schließlich die besten sechs Schützen aus jedem Viertel gewertet. Geschossen wurde auf eine Entfernung von 50 Metern und liegend frei auf eine 20-Schuss-Serie.

Hannes Ziegler / bild11 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenHannes Ziegler / bild21 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 






Bild 1: Die Siegermannschaft des Viertels Tirol-Mitte mit Landeskommandant Major Mag. Fritz Tiefenthaler (l.) und Schießkoordinator Lt. Ernst Markt (r.).
 
Bild 2: Tagessieger Manfred Ladner aus Galtür (2. v. l.) mit Viertel-Schießreferent Christoph Pinzger, Landeskommandant Major Mag. Fritz Tiefenthaler und Schießkoordinator Lt. Ernst Markt.
 
Fotos: Hannes Ziegler


Ergebnisliste: https://www.tiroler-schuetzen.at/uploads/ergebnisliste_landesshiessen_kompanien_2014_team.pdf
Autor: BTSK Kanzlei
2385104