Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 1, 6.Stock    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt     
BTSK - Bund
100 Jahre MARSCH AUF BOZEN am 1. Oktober 2022
57. Tiroler Schützenwallfahrt
Gedenkfeier für die Opfer beider Weltkriege
Offiziersausbildung 2022
Großer österreichischer Zapfenstreich
Landesüblicher Empfang in Rom und Papst Audienz: Tiroler Schützen auf Wallfahrt
Druckansicht öffnen
 (c) Di
Landesüblicher Empfang anlässlich der Diözesanen Wallfahrt der Diözese Innsbruck und des Landes Tirol am Kapitolsplatz in Rom mit Papst Audienz.
Vom 29.08.2022 bis zum 02.09.2022 veranstaltete die Diözese Innsbruck mit Bischof Hermann Glettler und das Land Tirol eine Diözesane Wallfahrt nach Rom mit Papst Audienz. Dabei kam es auch zu einer Premiere, ein Landesüblicher Empfang in der „Ewigen Stadt“, als Willkommensgruß für die Stadt Rom und als Danke für die gute Zusammenarbeit mit den österreichischen Botschaften.

Landesüblicher Empfang am Kapitolsplatz in Rom

Mit dem Landesüblichen Empfang wird seit jeher eine besondere Wertschätzung gegenüber Gästen sowie Freundinnen und Freunden von Tirol ausgedrückt. So ist auch der Empfang in Rom ein Willkommensgruß, eine Botschaft des Dankes für die gute Zusammenarbeit des Landes Tirol mit der Stadtregierung und den beiden österreichischen Botschaften in Rom bzw. im Vatikan, welche für Tiroler Anliegen in Rom immer wieder unterstützend tätig sind und Österreichische/Tiroler Interessen vertreten.

Die 1. Schwazer Schützenkompanie überzeugte mit exakter Waffenhandhabung und einer gelungenen Salve als Ehrenkompanie und die musikalische Umrahmung des Empfangs wurde durch die Musikkapelle Matrei am Brenner gestaltete. Für die Tiroler Schützen führte Landeskommandant Mjr. Thomas Saurer das Gesamtkommando, begleitet von der Bundesstandarte des Bundes der Tiroler Schützenkompanien als führendes Feldzeichen des Landes Tirol, sowie Viertl-Kdt. Mjr. Andreas Raass und Abordnungen der Tiroler Traditionsverbände. Nach der Meldung von Landeskommandant Mjr. Thomas Saurer an Landeshauptmann Platter erfolgte das Abschreiten der angetretenen Formationen durch Bischof Glettler, dem Landeshauptmann von Tirol, dem Österreichischen Botschafter in Rom und dem Römischen Vize-Bürgermeister.

Nach dem Landesüblichen Empfang feierte Bischof Hermann Glettler mit den Tiroler Pilgern einen Gottesdienst in der Basilica San Giovanni in Laterano, dem früheren Papstsitz und eine der christlichen Hauptkirchen in Rom.

Papst Audienz und Messe am Hauptaltar des Petersdoms

Ein besonderes Highlight der Wallfahrt stellte am 31.08.2022 die feierliche Messe am Hauptaltar des Petersdoms durch Bischof Hermann Glettler, sowie die Audienz bei Papst Franziskus dar. Landeskommandant Mjr. Thomas Saurer überbrachte dabei seiner Heiligkeit die Grüße aller Tiroler Schützen und Marketenderinnen. In einem kurzen Gespräch bekräftigte er das Bekenntnis der Tiroler Schützen zum Christlichen Glauben, als auch für den Frieden, die Freiheit und Würde des Menschen, die sich auch in unseren Grundsätzen und Leitmotiven widerspiegeln.
 

Fotos: Landesüblicher Empfang am Kapitolsplatz in Rom

img_1906
img_1907
img_1905
img_1871
img_1903
img_1904

Fotos: Papst Audienz

img_1951-aud
img_1922-aud
_dsc6127-aud
Autor: Haider Alexander
2768952