Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
Neue Fahne für die Alois-Messmer Schützenkompanie Nassereith
Druckansicht öffnen
Neue Fahne der Schützenkompanie Nassereith (c) SK Nassereith
Nach vielen Jahrzehnten erneuern die Nassereither Schützen ihre Kompaniefahne und weihen sie am 28. Mai 2017 ein.
Die derzeitige Schützenfahne stammt aus dem Jahre 1892 und wurde zu Fronleichnam am 6.6.1892 geweiht. Als damalige Fahnenpatin fungierte Josefine Sterzinger.

​Lediglich der Grundstoff der Fahne wurde seither erneuert. Beide Fahnenblätter wurden im Orginal wieder auf der "restaurierten Fahne" angebracht.

​Im Zuge der Umbenennung auf "Alois-Messmer Schützenkompanie Nassereith" wurde ein neues Fahnenband, das die Umbenennung zum Ausdruck bringt, von H.H. Pfarrer Erwin Neururer am 15.August geweiht.
​Im Jahre 1972 erfolgte wiederum eine kleine Restaurierung der bestehenden Fahne, diese wurde am Ostermontag, den 3. April 1972 ebenfalls von Pfarrer Erwin Neururer gesegnet. Als Patin fungiert seither Gertrud Melmer.

​Seit der Wiedergründung unserer Kompanie im Jahre 1950 waren folgende Fähnrich für die Fahne zustandig: Leopold Ruepp, Johann Sterzinger, Josef Auer und derzeit Walter Schleich.

​Leider ist die neuerliche Restaurierung nicht mehr so einfach möglich, deshalb hat sich der Kompanieausschuss entschlossen eine neue Fahne anzuschaffen.

​Die neue Fahne trägt auf ihrer Hauptseite den Tiroler Adler und auf der 2. Seite ein Bildnis des Herz Jesu. Der Spruch " Treue zu Gott, Treue zur Heimat " ist in goldener Stickerei ausgeführt, wie bei der alten Fahne auch.
​Als Fahnenpatin hat sich Marialuise Kranewitter bereit erklärt.

Die Fahnenweihe findet am 28. Mai 2017 mit anschliesenden Fest am Kletterparkplatz statt


SK Nassereith / nassereith_fahne_neu1 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Autor: Ruepp Christoph
2381720