Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 1, 6.Stock    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt     
OBERLAND
(OBERLAND)
Traditionstag am Berg Isel
70 Jahre Hauger Jungschützen
Hoher Frauentag
24. Zillertaler Schützenregimentstreffen
Regimentsschießen Viertel Oberland
Jungschützenschiessen Viertel Oberland 2021
Druckansicht öffnen
 (c) Pfeiffer Erna
Jungschützen bewiesen ruhige Hand
 
Bereits zum 24. Mal konnte am 25. September 2021 das Jungschützenschießen des Viertel Oberlandes veranstaltet werden. Der Andrang beim Schießstand war enorm!
 
Nach einer langen Corona-Pause konnte nun endlich das traditionelle und allseits beliebte Jungschützenschießen des Viertel Oberlandes abgehalten werden. In diesem Jahr konnten die Schützenkompanie Fließ in Zusammenarbeit mit der Schützengilde Fließ für die Austragung der Schießveranstaltung gewonnen werden. So begrüßten die Veranstalter insgesamt 128 Jungmarketenderinnen und Jungschützen zwischen 7.30-14.30 Uhr am Schießstand.
 
Neben dem eigentlichen Ereignis, dem Schießwettbewerb, wurde den Kindern und Jugendlichen mit ihren Betreuern ein großartiges Rahmenprogramm geboten. So war es möglich, das Naturparkhaus Kaunergrat mit der Naturparkausstellung „3000m Vertikal“, die Aussichtsplattform „Natur- und Kulturpanorama“ oder den prähistorischen Brandopferplatz am Piller zu besichtigen. Zudem konnte von den Teilnehmern eine interessante Wanderung rund um das Naturparkhaus mit dem Rundwanderweg „Piller Moor“ gemacht werden.
 
Bei der abschließenden Siegerehrung am Nachmittag wurden schließlich die treffsicheren Jugendlichen geehrt und ausgezeichnet:
 
KlassensiegerInnen:
 
  • Jungmarketenderinnen 2  Zangerl Rebekka     Lechtal / Steeg
  • Jungmarketenderinnen 1  Hauser Sophia         Paznaun / Kappl
  • Jungschützen 3                   Stricker Elias            Starkenberg / Tarrenz
  • Jungschützen 2                   Zangerle Fabian      Paznaun / Kappl
  • Jungschützen 1                   Zangerl Samuel       Lechtal / Elmen
  • Gemischte Klasse               Siegele Otto              Paznaun / Kappl
  • Mannschaft:                         Bataillon Lechtal (Zangerl Samuel, Klotz Lukas, Zangerl Rebekka, Steinberger Alexander)       
  
standarte1 standarte_2 standarte_1
Bat. Pitztal übergibt Jungschützenstandarte Talschaft Paznaun übernimmt die Standarte  
tagessieger4 mannschaftssieger0 mannschaftswertung
Tagessiegerin Hauser Sophie (Kappl)
Tagessieger Zangerl Samuerl(Elmen)
Mannschaftssieger 
Bat. Lechtal

 
Mannschaftswertung
1. Bat. Lechtal
2. Talsch. Landeck
3. Bat. Starkenberg
jungmarketenderinnen20 jungmarketenderinnen10 jungschuetzen3
Jungmarketenderinnen 2 Jungmarketenderinnen 1 Jungschützen 3
jungschuetzen2 jungschuetzen_1 gemischte_kl
Jungschützen 2 Jungschützen 1 Gemischte Klasse
pontlatzadler0 preise3 mjr_scharf_fredi
Wandertrophäe Pontlatzuadler Preise Reg.Kdt. Stv. Fredi Scharf bei Ansprache
ehrengaeste gacher_blick1 gacher_blick2
Ehrengäste (v.links)
BBO Mjr. Hartwig Röck, Ehrenreg.Kdt. Mjr. Gastl Fritz, Talkdt. Landeck Mjr Gfall Josef, Reg.Kdt.Stv. Mjr Fredi Scharf, Bat.Kdt. Lechtal Mjr. Philipp Zangerl, Bat.Kdt. Pitztal Mjr. Siegfried Walser, Talkdt. Paznaun Mjr. Siegele Josef
Rahmenprogramm - 
Natur und Kulturpanorama Gacher Blick und Naturparkhaus






 
Aussichtsplattform mit Blick auf Pontlatz und Fließ







 



https://www.tiroler-schuetzen.at/uploads/ergebnisliste2.pdf
 
Herzliche Gratulation allen Gewinnerinnen und Gewinnern und ein „Vergelt’s Gott“ der Schützenkompanie und Schützengilde Fließ für die gelungene Schießveranstaltung!
 
Autor: Gfall Josef
Bildungsfahrt der Jungschützen des Bataillons Petersberg
Vom 25. – 26.5. 2019 unternahmen die Jungschützen des Bataillons Petersberg einen Ausflug ins Ladinische Arabba.
21. Vierteljungschützenschießen Ehrwald
Jungmarketenderinnen und Jungschützen des Viertels Oberland trafen sich beim Vierteljungschützenschießen am Staatsfeiertag in Ehrwald
Jungschützenfackelwanderung des Bataillons Petersberg
Jungschützenfackelwanderung und Beginn der Bildungsvorträge im Bataillon Petersberg.
Jungschützenviertelschießen in Haiming
Alle Infos können aus der Einladung entnommen werden. Es nehmen die Jungschützen und Marketenderinnen aus den Bezirken Imst, Landeck und Reutte teil.


21. Viertelschießen in Elbigenalp
am 26.10.2017 findet in Elbigenalp das Viertelschießen des Viertel Tiroler Oberlandes statt.
Zielsicher ins Schwarze - hohe Treffsicherheit der Jungmarketenderinnen und Jungschützen
Beim 29. Bezirksschießen stellten die Jungmarketenderinnen und Jungschützen des Schützenbezirkes Hall ihre Treffsicherheit unter Beweis.
Jungschützen-Rodelspaß im Pitztal
Die Jungschützen des Bezirks Imst verbrachten einen wunderschönen Tag in Zaunhof im Pitztal.
Ötztal - Bataillonsschirennen der Jungschützen
Das Skirennen findet am Samstag den 27.02.2016 im Skigebiet Kühtai statt. Traditionsgemäß nehmen auch die Jungschützen des Bataillon Petersberg daran teil.
Ötztal - Bataillonsschießen der Jungschützen
Das Schießen der Jungschützen findet am Samstag den 02.04.2016 im Schießstand in Haiming statt.
Viertelschießen der Jungschützen des Tiroler Oberlandes
Das Viertelschießen der Jungschützen des tiroler Oberlandes findet in Flirsch im Stanzertal am 26.Oktober 2016 statt.
Jungschützen Viertelschießen 2015 in Arzl i. Pitztal
Bei traumhaftem Herbstwetter strömten am 26. Oktober die Jungschützen des Viertels Oberland mit ihren Betreuern nach Arzl. Besonders bemerkenswert war die große Teilnehmerzahl von 141 Jugendlichen und Kindern.
Jungschützenbetreuer Ausflug
des Viertels Oberland
Tolle Ergebnisse und schöne Erlebnisse - ein Tag in Umhausen
Fast 200 Jungschützen und Jungmarketenderinnen vom Viertel Tiroler Oberland nahmen am 29. und 30. August 2015 am Gedenkschießen „Tiroler Front in Fels und Eis 1915 – 2015“ in Umhausen im Ötztal teil.
Schützenkompanie Umhausen feierte das 65. Bataillonsfest im Ötztal
Die Schützenkompanie Umhausen, welche bereits 2002 beim damaligen Bataillonsfest ihr 325 Jahr- Jubiläum feierte und somit die älteste Kompanie des Bataillones Ötztal darstellt, wurde mit der Ausrichtung des 65. Ötztaler Schützenbataillonsfestes vom 17. bis 19. Juli 2015 beauftragt.
Jungschützen Viertel Oberland Gedenkschießen 1915 - 2015
Am 29. und am 30. August findet in Umhausen das Gedenkschießen der Jungschützen "Tiroler Front in Fels und Eis 1915 - 2015" statt. Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl wird an zwei Tagen geschossen.

Viertel Tiroler Oberland - Jungschützenbetreuertag
Am 03. Oktober 2015 findet in Ötztal Bahnhof der Betreuertag für die Jungschützenbetreuer des Viertel Tiroler Oberland statt.
Prüfung zum Jungschützenleistungsabzeichen im Bezirk Landeck
Schon das zweite Jahr wurde die Prüfung zum Jungschützenleistungsabzeichen im Bezirk Landeck zentral abgewickelt. Prüfungsort für die 97 Kandidatinnen und Kandidaten war diesmal Kappl im Paznaun.
Landesjungschützenschießen 2015 – Landessieger kommt aus Zaunhof
Beim diesjährigen Landesjungschützenschießen in Auer (Südtirol) am Samstag, 16. Mai erreichten die Jungschützen aus Zaunhof ausgezeichnete Leistungen.
100 Jahre Tiroler Standschützen in Längenfeld am 16.08.2015
Die Schützenkompanie Längenfeld feiert in diesem Sommer 100 Jahre Tiroler Standschützen in Längenfeld im Ötztal.
Jungschützen Viertelschießen 2014 in Vils
Oberländer Jungschützen kürten in Vils ihre Meister
Bildungstag der Jungschützenbetreuer des Viertels Oberland
Die Oberländer Vierteljungschützenbetreuer machten einen Ausflug zur Kronburg
Oberländer Jungschützen mit neuem "Feldzeichen"
Im Rahmen des 16. Oberinntaler Jungschützen- Viertelschießens in Umhausen wurde eine Standarte gesegnet. Dadurch können "miar Oberländer Flagge zeigen". Wir können zeigen, woher wir sind, wozu wir stehen. Wir können zeigen was uns wichtig ist!
Vierteljungschützenschießen 2012 in Umhausen
Wie jedes Jahr fand am Nationalfeiertag das Schießen um den begehrten Pontlatzadler des Viertel Oberland statt.
Das Bataillon Starkenberg war heuer erfolgreich!
Imster Anstaltsschützen in Innsbruck
Anlässlich des 80. Geburtstages von Schwester Miriam organisierte die Stadtgemeinde Imst, allen voran BGM Weitrather Stefan und Kulturreferentin Friedl-Dablander Sandra, eine Fahrt nach Innsbruck. Die – einzigartigen – Imster Anstaltsschützen durften dabei natürlich nicht fehlen.
Kontaktadressen
Druckansicht öffnen
Vierteljungschützenbetreuer Olt. Dittberner Michael
Adresse:  Dorf 17/5
A - 6441 Umhausen
Telefon:  
mobil: +43 660 93 75 265
e-Mail: dittberner.michl@gmail.com
Funktion:  Oberleutnant SK Umhausen
Jungschützenbetreuer des Bataillons Ötztal
Dittberner / Dittberner / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Autor: Klingenschmid Magdalena
Bataillon Ötztal - Landeskommandant übergab Leistungsabzeichen an die Jungschützen
Der Landeskommandant überreichte persönlich - zum feierlichen Anlass "Zwei Bataillone, ein Fest" - den Ötztaler Jungschützen die Leistungsabzeichen.
Diese besondere Ehre beweist wohl die Wichtigkeit über die Erlangung dieses Abzeichens.
Aktion Sauberes Imst
Die Imster Jungschützen nahmen auch heuer wieder zahlreich bei der Aktion Sauberes Imst teil und leisteten so einen wichtigen Beitrag für ihre Heimatstadt.
Landesjungschützenschießen in Imst
Das Landesschießen 2012 fand in Imst statt. Einen kurzer Bericht, die Ergebnisse und ein paar Fotos findet ihr hier.
Jungschützenleistungsabzeichen im Bat. Ötztal
Bereits zum zweiten Mal absolvierten die Jungschützen des Bataillon Ötztal die Prüfung für das Leistungsabzeichen.
Jungschützenleistungsabzeichen im Bat. Starkenberg
Am 07. April 2012 fand im Bataillon Starkenberg das erste Mal die Prüfung für das Jungschützenleistungsabzeichen statt.
Bataillon Ötztal – Bataillonsschießen der Jungschützen in Umhausen
Am 03.03.2012 fand um 12:45 Uhr in Umhausen das Jungschützenschießen des Bataillon Ötztal statt. Veranstaltende Kompanie war Ötztal-Bahnhof.

Bataillon Ötztal – Jungschützenschirennen in Kühtai
Das Bataillon Ötztal veranstaltete auch heuer wieder das traditionelle Schirennen der Jungschützen.
Ergebnis Bat.Jungschützenrennen in Küthai
Am Samstag dem 17.03.2012 fand in Küthai das Jungschützenrennen des Bat.Petersberg statt
Jungschützenbetreuerseminar in Imst
Anlässlich des bevorstehenden Landesjungschützenschießens 2012 trafen sich die Betreuer aus allen Landesteilen in Imst.

Jungschützen bei Olympia
Im Rahmen der Eröffnung zu den 1. Olympischen Jugend-Winterspielen haben Tiroler Jungschützen die Athleten und Fahnen der Nationen beim Einzug begleiten

Schützenjugend beim Fackellauf zur YOG
Der 27. Dezember 2011 war ein ganz besonderer Tag für zehn Jungschützen und Jungmarketenderinnen des Viertels Oberland, denn sie durften aktiv als Fackelläufer für die bevorstehende Jugendolympiade teilnehmen.
Oetzer Jungschützen im Heimatmuseum Längenfeld
Am 26. Juni 2011 lud der Schützenbezirk Imst zu den Feierlichkeiten 500 Jahre Tiroler Landlibell ins Heimatmuseum Längenfeld ein. Diesen Ruf folgten wir natürlich gerne und nutzten die Gelegenheit etwas über unsere Vergangenheit im Ötztal zu erfahren.
Mit Alt & Jung ins Welschtirol
Auf den Spuren der Geschichte des Bezikes Landeck im südlichsten Teil Tirols.
Es gibt zahlreiche historische Beziehungen in diesen Teil Tirols. Sei es die Herkunft vieler Arbeiter bei Errichtung der Arlbergbahn, die militärischen Auseinandersetzungen mit Italien (1866, Erster Weltkrieg), usw.
Blue blue Sky - Jungschützenfahrt auf die Zugspitze
Jungschützenviertel-Schießen
am 26. Oktober 2008 in Ehrwald mit Ausflug fast bis zum Himmel
3301960