Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 1, 6.Stock    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt     
Oberleutnant Ernst Markt ein Sechziger!
Druckansicht öffnen
 (c) SK Inzing
Ein sehr verdienter Kamerad feierte am 31. Oktober einen runden Geburtstag:
Oberleutnant Ernst Markt aus Inzing wurde 60 Jahre alt!
Nicht nur in seiner Heimatkompanie Inzing, der er seit 46 Jahren angehört und seit fast 30 Jahren die Funktion des Schießwartes ausübt, erwarb sich der Jubilar bleibende Verdienste. Auch weit über die Gemeindegrenzen hinaus ist der „Larcher Ernst“ ein Begriff. Durch seinen unermüdlichen Einsatz für die Schützen, besonders für das Schießwesen, wurde er zum Bataillons- und Viertel-Schießwart gewählt und gehört seit vielen Jahren auch dem Bundesausschuss an. Zudem hilft er auch regelmäßig in der Bundeskanzlei mit.
Ein besonderes Anliegen ist dem Oberleutnant der Kompanie Inzing auch die Durchführung von großen Schießbewerben. So zeichnete Ernst neben Alpenregionsschießen auch mehrfach für die Organisation von Gesamttiroler Gedenkschießen mit mehreren tausend Teilnehmern mitverantwortlich.
Für seinen Einsatz wurde Ernst mit der Verdienstmedaille in Silber des Bundes der Tiroler Schützenkompanien ausgezeichnet.
Zum runden Geburtstag wurde für den Jubilar eine Ehrenscheibe gestaltet, die (sobald es die Situation zulässt) im Inzinger Schützenheim beschossen werden kann.
Lieber Ernst, wir wünschen Dir alles Gute, viel Gesundheit und bleib so wie Du bist!
SK Inzing / 60er_ernst_markt1 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
BILDTEXT:
Corona-geschuldet mit Abstand gratulierten Jubilar Ernst Markt (2. v. r.) der Inzinger Hauptmann Andreas Haslwanter, Viertel-Intranetbeauftragte Maria Luise Feichtner, Viertelkommandant Mjr. Andreas Raass und Inzings Obmann Hannes Ziegler (v. r.).
Autor: Feichtner Maria Luise
2762544