Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 1, 6.Stock    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt     
Österreichisches Bundesheer
Druckansicht öffnen
 (c) BTSK / Hans Gregortisch
Das Bundesheer der Republik Österreich und dessen Vertretung im Land Tirol - das Militärkommando Tirol sind ein verlässlicher Partner der Tiroler Schützen seit Jahrzehnten.
Der Bund der Tiroler Schützenkompanien ist einer der größten und traditionsreichsten Verbände im Bundesland Tirol. Die geschichtlichen Wurzeln reichen bis ins Mittelalter zurück und stehen im Zusammenhang mit dem früheren System der Landesverteidigung.
Auch wenn dieser frühere Zweck der Landesverteidigung heute nicht mehr bedeutet unsere Heimat mit der Waffe zu verteidigen, so „verteidigen“ und bewahren die Schützen heute Grundwerte unserer Kultur, Geschichte und Traditionen, sowie der Tiroler Lebensweise.

Schon alleine aus dieseem Traditionsbewusstsein und den Ursprüngen der Tiroler Schützen lässt sich die Verbundenheit mit dem Bundesheer unserer Republik Österreich und speziell mit dem Militärkommando Tirol herleiten.
Diese Partnerschaft wird durch mehrere gemeinsame Veranstaltungen und der Teilnahme an gegenseitigen Veranstaltungen, jährlich wieder aufs Neue unterstrichen.
Zu diesen gemeinsamen, wiederkehrenden Veranstaltungen zählen unter anderem:
  • Großer Zapfenstreich am Landhausplatz Innsbruck am Vorabend des Nationalfeiertags (25.10.)
  • Gedenkfeier am Soldatenfriedhof in Amras
  • Traditionstag des Militärkommandos Tirol am, Berg Isel
  • Diverse Angelobungen neuer Rekruten in allen Tiroler Landesteilen
  • Gegenseitige Teilnahme von Versammlungen (z.B. Bundesversammlung, Viertelversammlungen)
Aktuelle Beiträge zu den beispielhaft angemerkten gemeinsamen Veranstaltungen finden sich auf unserer Webseite und auf den Kanälen unserer Accounts in den Sozialen Medien.

Weiterführende Information zu unserem Partner "Österreichisches Bundesheer": Webseite: www.bundesheer.at 

Zapfenstreich 2022 - Frontabschreitung
Zapfenstreich 2022
img_1575-cms
img_1578-cms
 
Autor: Haider Alexander
2765976