Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 1, 6.Stock    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt     
Partnerschaftstreffen Gebirgsschützen und Bat. Schwaz
Druckansicht öffnen
Die alte Freundschaft wurde beim jährlichen Treffen bekräftigt

Partnerschaftstreffen Gebirgsschützen und Bat. Schwaz

Am 12.Juli 2010 fand das alljährliche Partnerschaftstreffen zwischen den Funktionären der Gebirgsschützenkompanien des Mangfall-Leitzach-Gaus und des Bataillons Schwaz statt. In diesem Jahr luden die Gebirgsschützen zu sich nach Gmund am Tegernsee ein. Bei herrlichem Wetter reiste eine starke Abordnung des Bataillons zeitig in der Früh nach Bayern und wurde am Rathausplatz vom Bürgermeister der Gemeinde Gmund empfangen. Nach einer kurzen Vorstellung des Ortes stand bereits die Besichtigung der Büttenfabrik in Gmund auf dem Programm. Anschließend an die Führung, welche durch den Inhaber der Fabrik und Schützenkameraden Florian Kohler sehr Interessant und ausführlich gestaltet wurde, luden die Gebirgsschützen zu einer Weißwurst-Brotzeit beim Schützenwirt im Gasthof Köck ein. Am Nachmittag wurde der Programmablauf mit der Filmvorführung „Die Gebirgsschützenkompanie Gmund – daheim im Dorf“ und einem Besuch des Gmunder Heimatmuseums fortgesetzt. Zum Abschluss des Partnerschaftstreffens gab es noch ein gemütliches Zusammensein im Festzelt des Gmundner Volksfestes. Die Funktionäre des Schützenbataillons Schwaz möchten sich auf diesem Weg nochmals recht herzlich bei den Funktionären der Gebirgsschützen des Mangfall-Leitzach-Gaus für die Einladung und das interessant zusammengestellte Programm bedanken. Schützengruss nach Bayern!

Bildunterschrift: Interessierte Funktionäre beim Besuch der Büttenfabrik

Bildunterschrift: Weißwurst-Brotzeit beim Schützenwirt

  

Partnerschaftstreffen Gebirgsschützen und Bat. Schwaz

Am 12.Juli 2010 fand das alljährliche Partnerschaftstreffen zwischen den Funktionären der Gebirgsschützenkompanien des Mangfall-Leitzach-Gaus und des Bataillons Schwaz statt. In diesem Jahr luden die Gebirgsschützen zu sich nach Gmund am Tegernsee ein. Bei herrlichem Wetter reiste eine starke Abordnung des Bataillons zeitig in der Früh nach Bayern und wurde am Rathausplatz vom Bürgermeister der Gemeinde Gmund empfangen. Nach einer kurzen Vorstellung des Ortes stand bereits die Besichtigung der Büttenfabrik in Gmund auf dem Programm. Anschließend an die Führung, welche durch den Inhaber der Fabrik und Schützenkameraden Florian Kohler sehr Interessant und ausführlich gestaltet wurde, luden die Gebirgsschützen zu einer Weißwurst-Brotzeit beim Schützenwirt im Gasthof Köck ein. Am Nachmittag wurde der Programmablauf mit der Filmvorführung „Die Gebirgsschützenkompanie Gmund – daheim im Dorf“ und einem Besuch des Gmunder Heimatmuseums fortgesetzt. Zum Abschluss des Partnerschaftstreffens gab es noch ein gemütliches Zusammensein im Festzelt des Gmundner Volksfestes. Die Funktionäre des Schützenbataillons Schwaz möchten sich auf diesem Weg nochmals recht herzlich bei den Funktionären der Gebirgsschützen des Mangfall-Leitzach-Gaus für die Einladung und das interessant zusammengestellte Programm bedanken.
Schützengruss nach Bayern! 

besuch_buttenfabrik0 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

 

 Interessierte Funktionäre beim Besuch der Büttenfabrik

 

 

 

 

brotzeit_beim_schutzenwirt / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

 

Weißwurst-Brotzeit beim Schützenwirt 

 

 

Autor: Martin Sprenger
2768776