TALSCHAFT PONTLATZ

Hartwig Röck / komppontlatz

Im Oberen Gericht an den Einfallspforte von Süden her über den RESCHEN gelegen, ist jene Talschaft, welche immer als Erste dem eingedrungenen Feind zeigte, daß sich das Land TIROL niemals freiwillig unterwirft. Seinen Namen trägt dieses Schützenbataillon (im Bezirk Landeck Talschaft benannt) von der Pontlatzer Brücke. Dort steht auch das das Denkmal, das an siegreiche Gefechte 1703 im spanischen Erbfolgekrieg und an 1809 erinnert. In den 12 Kompanien des Oberen Gerichtes herrscht ein guter und starker Schützengeist.


Die Kompanien FISS, KAUNS, KAUNERBERG, KAUNERTAL, LADIS, NAUDERS, PFUNDS, PRUTZ-FAGGEN, RIED, SERFAUS, SPISS und TÖSENS in ihren bunten Trachten weisen auf die Eigenständigkeit der Tiroler Täler und Gemeinden hin.

Mit Stand vom März 2010 hat die Talschaft Pontlatz 578 aktive Mitglieder (2009 - 563 / 2008 - 537 / 2007- 531):
461 Schützen (447)
42 Marketenderinnen (43)
69 Jungschützen (77)
6 Jungmarketenderinnen (6)

Dem Talschaftsausschuss gehören neben dem Talkommandanten an:
Stellvertreter: Schranz Josef (Kaunerberg)
Delegierter in den BA: Schranz Josef(Kaunerberg)
Jungschützenbetreuer: Kratter Gerhard (Pfunds)
Schießwart: Pinzger Christoph(Pfunds)
Intranetbeauftragter: Eiterer Alexander (Prutz-Faggen)
Kassier: Gaim Eva-Maira (Prutz-Faggen)

Beisitzer:
Haslwanter Hansjörg (Kauns)
Grießer Wilfried (Pfunds)
Wachter Thomas(Fiss)
Patscheider Josef (Ried)


Seit 2013 steht die Talschaft unter dem Kommando von Mjr. Martin Nigg (Kaunerberg).

Bild folgt
Kommandant der Talschaft Pontlatz und Mjr. Martin Nigg (Schützenkompanie Kaunerberg)

Als Talschaftskommandanten wurden bisher gewählt :
Mjr. Ernst BERNARDI (Prutz) 1968 - 1973
Mjr. Fritz WITTING (Pfunds) 1973 - 1980
Mjr. Walter SCHRANZ (Pfunds) 1980 - 1992
Mjr. Josef PARTOLL (Prutz-Faggen) 1992-2013


Standesliste der Talschaft Pontlatz 2010