Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 1, 6.Stock    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt     
Schützenchristbaum Eben/Maurach
Druckansicht öffnen
 (c) Sprenger Martin
Seit jeher war es in Maurach Brauch, dass die Schützen bei der Mauracher Kapelle einen Christbaum in der Vorweihnachtszeit errichten.
Dieser Tradition folgend, wurde von den Schützenkollegen ein kleiner Fichtenbaum auf ein Podest gestellt und mit vielen Lichtern und Liebe geschmückt. Vor dem Christbaum befinden sich die vier Adventkerzen, wovon jeweils am Vorabend zum Adventsonntag eine Kerze zusätzlich erstrahlen wird.
 
Die Schützenkompanie Eben Maurach möchte gerade derzeit, allen Vorbeikommenden, Zuversicht und Hoffnung schenken und ein deutliches Zeichen einer intakten Dorfgemeinschaft und eines friedlichen Miteinanders unter Beweis stellen. Kommt einfach vorbei und holt euch die notwendige Kraft, die Besinnung und ein klein wenig innere Einkehr, Frieden und Ruhe.
 
In diesem Sinne euch Allen ein möglichst frohes Feste und eine besinnliche Vorweihnachtszeit!

Christbaumhelfer:
 
 
Wolfart Stefan (CosmoBau), Heini Moser; Fam. Florian Prantl, Hans Oberlechner, Burmeister Thomas (Tioplex), Fa. Hechenblaickner Holz, Christian Obrist, Josef Schrettl, Florian Brunner, Herbert Pöll, Gotti Prantl, Klaus Meixner, Hannes Eberharter, Max Filzer;


christbau_eben-maurach

 
Autor: Sprenger Martin
2761600