Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
Innsbrucker Bataillonsfest am 6. Juni 2020 - ABGESAGT!
Schützenjahrtag mit Jahreshauptversammlung Kaspar Sautner Schützen Ampass
Druckansicht öffnen
 (c) Matthias Nock
Am 12. Oktober 2019 fand bei der Kaspar Sautner Schützenkompanie Ampass der Schützenjahrtag mit anschließender Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen statt.

Schützenjahrtag und Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

 
Die Kaspar Sautner Schützenkompanie Ampass feierte im Oktober ihren traditionellen Schützenjahrtag. Ein Pflichtausrücken für alle Schützenkameraden die zuvor in der Veitskirche die heilige Messe feierten und im Anschluss beim Friedenskreuz bei einer Kranzniederlegung und Ehrensalve an die verstorbenen Kameraden dachten. Der Schützenjahrtag wurde von einer Abordnung der Bundesmusikkapelle Ampass musikalisch sehr stimmungsvoll umrahmt.

Im Gemeindesaal trafen sich die Schützen zur Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen.
Nach dem Bericht vom Kassier, Schriftführer und Jugendbetreuer wurde der Ausschuss neu gewählt. Obmann Stefan Baumgartner legte nach 3 Perioden sein Amt als Obmann zurück. Nach einer sehr schönen und lehrreichen Zeit bedankt sich Baumgartner für die sehr erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Ausschuss und der gesamten Kompanie. Matthias Nock wurde zum neuen Obmann der Ampasser Schützen gewählt. Matthias ist  bereits im Schützenbezirk Hall als Intranetbeauftragten tätig und kennt daher die Strukturen des Schützenbundes sehr gut.


Matthias Nock / jhv2019auszeichnung / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Obmann Matthias Nock, Hauptmann Heinz Baumgartner, Kassier Stv. Stefan Baumgartner, Kassier Martin Kreiner, Bürgermeister Hubert Kirchmair


 
Weitere Vorstandsmitglieder der Ampasser Schützen:

Hauptmann Heinz Baumgartner
Oberleutnant und Schriftführer Martin Nock
Fähnrich Lorenz Nock
Kassier Martin Kreiner
Leutnant und Kassier Stellvertreter Stefan Baumgartner
Leutnant Engelbert Mayr
Oberjäger und Waffenmeister Thomas Gänsluckner
Jugendbetreuer Stefan Zwanzleitner
Beisitzer Walter Pramsoler (Homepage)
Zeugwart Klaus Schwinghammer
Intranet/Internetbeauftragter David Nock
Marketenderin i.V. Sarah Knofler

Für die Kompanie nach außen hin sind der Hauptmann und die Leutnante zuständig. Der Obmann und seine Mannschaft kümmern sich um die geschäftlichen Belange. In den vergangenen Jahren konnten wir immer auf ein positives geschäftliches Jahr zurückblicken.
Unser Schützenball bleibt nach wie vor unsere einzige Einnahmequelle von welcher wir das ganze Jahr zehren. Aber auch unsere Marketenderinnen mit dem Schnapsverkauf nehmen einen Teil der Jahreseinkommen ein. Im vergangenen Jahr hatten wir einen Reingewinn beim Ball von 8.500 Euro und im Vergleich Ausgaben, nur von Trachten, von 6.500 Euro. Zudem kommen natürlich noch Aufwendungen von Munition, Blumenschmuck usw.

Ohne Unterstützung von der Gemeinde ist die Kompanie kaum noch überlebensfähig.

Matthias Nock / jhvjahrtag2019 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Rechts Jungschützenbetreuer Stefan Zwanzleitner mit seinen Jungschützen/Jungmarkedenterinnen
Autor: Nock Matthias
2747752