Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
Schützenkompanie Nußdorf-Debant stellte Ehrenkompanie in Südtirol
Druckansicht öffnen
 (c) Enzo Cestari (Sk Rovereto)
Die Schützenkompanie Nußdorf-Debant machte sich am Sonntag, den 16. August 2015 in den frühen Morgenstunden auf, um bei ihrer Partnerkompanie Anton Steger Bruneck das Fest "40 Jahre Wiedergründung" zu feiern.
Schützenkompanie Nußdorf-Debant als Ehrenkompanie:

Bei trockenen und warmen Wetter konnte die Schützenkompanie Nußdorf-Debant unter Hauptmann Jakob Indrist mit den Gewehren der Partnerkompanie die für den Festablauf einstudierten Befehle unter Beweis stellen. Nach der Frontabschreitung am Graben marschierte der Festzug an der Universität vorbei , durch den Stadtbogen hindurch, entlang der langgezogenen Stadtgasse (Altstadt) vorbei an denkmalgeschützten Häusern und Geschäften bis zur Pfarrkirche. Dort wurde der toten Kameraden der Kompanie und der Gefallenen der Kriege mit Kranzniederlegung gedacht und die hl. Messe gefeiert. Die präzise gelungenen Ehrensalven der Schützenkompanie Nußdorf-Debant als Krönung und höchste Darbietung rundeten nach der Fahnenweihe (Sturmfahne) zunächst das Geistliche ab.

Die Festrede durch Dr. Richard Piock (Wegbereiter „Vordenken für Osttirol“), die Ansprachen des Bürgermeisters der Stadtgemeinde Bruneck Ing. Dr. Roland Griessmair sowie die der Vizebürgermeisterin der Marktgemeinde Nußdorf-Debant, Traudl Oberbichler, alle richteten die mahnenden Worte auf die Gräueltaten der beiden Weltkriege, auf Tradition, Wertegesellschaft und das Miteinander hin.

Im Anschluss daran marschierte der Festzug, allem voran ein Zweigespann mit Kutsche, darin Bürgermeister Ing. Andreas Pfurner und Vizebürgermeisterin Traudl Oberbichler mit Ehrenmitglied Konrad Winding, Bürgermeisters Ing. Dr. Roland Griessmair, zur Defilierung am Graben, wo dann die Auflösung des Festaktes stattfand. Im Anschluss daran wurden im Festzelt Erfahrungen ausgetauscht, Freundschaften vertieft und neue geschlossen.

Fotos/Video:
Enzo Cestari (Hauptmann SK Rovereto)
www.ilmondodeglischuetzen.it

 
Autor: Goller Josef
2381232