Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
Schützenkompanie Nußdorf-Debant verlieh zahlreiche Auszeichnungen
Druckansicht öffnen
 (c) Goller
Bericht im Bezirksblatt Osttirol / 28. August 2017
Anlässlich der "Gedenk- und Bergmesse am Gemeinde-Ruemitsch" der Schützenkompanie Nußdorf-Debant wurden auch etliche Ehrungen an verdiente Mitglieder übergeben.

Die "Haspinger Medaille" für 15-jährige Treue und Mitarbeit im Tiroler Schützenwesen ging an Mario Vergeiner und Marketenderin Lisa-Maria Gussnig. Vergeiner erhielt auch noch das Jungschützenehrenzeichen in Bronze. Die Silberne Ehrenmedaille der Schützenkompanie Nußdorf-Debant wurde an Raimund Riepler und Daniel Petutschnig verliehen, Bronze erhielten Marketenderin Sabine Oberguggenberger, Hubert Brandstätter, Andreas Mußhauser, Arsein Biberaj und Jungschütze Fabian Schellnegger. Dem ältesten Mitglied der Kompanie, Franz Kaimbacher, wurde das Ritterkreuz des Radetzky Ordens verliehen.
Goller / Nußdorf-Debant / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Autor: Hans Ebner / Bezirksblatt Osttirol
2379272