Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
Schützenkompanie Rinn – Ehrenkompanie bei der Bundesversammlung
Druckansicht öffnen
 (c) Hans Gregortisch
Die Speckbacher Schützenkompanie Rinn stellte bei der Bundesversammlung des Bundes der Tiroler Schützenkompanien die Ehrenkompanie.
Der Bund der Tiroler Schützenkompanien setzt sich aus 235 Kompanien mit insgesamt 17.685 Schützen und Marketenderinnen zusammen und ist dadurch einer der bedeutensten Traditionsverbände im Alpenraum. Am 30.04.2017 wurde die jährliche Bundesversammlung in Innsbruck abgehalten, an der Abordnungen der 15 Kompanien des Schützenbezirkes Hall teilnahmen.
 
Hans Gregortisch / bv-btsk-2017-3 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
v.l. Ehrenmajor Fischler, Leutnant Zangerl, Major Frötscher, Abordnung Schützenkompanie Wattens-Wattenberg, Schützenkompanie Mils (Bilder Hans Gregoritsch)

Heuer wurde der Schützenkompanie Rinn unter der Führung von Hauptmann Florian Kiechl eine besondere Ehre zuteil, stellten sie doch die Ehrenkompanie bei der Bundesversammlung mit über 1.000 TeilnehmerInnen. Musikalisch unterstützt wurden die Rinner Schützen von der Musikkapelle Rinn.
 
Hans Gregortisch / bv-btsk-2017-2 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Meldung an LH Platter durch Hauptmann Kiechl und die Speckbacher Schützenkompanie Rinn als Ehrenkompanie (Bilder Hans Gregoritsch)
 
Am Beginn stand ein festlicher Gottesdienst in der Jesuitenkirche, welcher vom Landeskuraten Dekan Ferner zelebriert wurde. Bei der Wahl der Bundesleitung wurde Major Fritz Tiefenthaler mit eindruckvollen 96,8% der Delegiertenstimmen erneut zum Landeskommandanten gewählt. Der Bezirkskommandant des Schützenbezirkes Hall, Major Kurt Mayr, wurde als Bundesgeschäftsführer bestätigt. 

Im Rahmen der Versammlung wurden Ernennungen zu Ehrenmajore und die Verleihung des Goldenen Verdienstzeichen vorgenommen. Sowohl die Information über das vergangene Schützenjahr, wie auch der Ausblick zeigten die vielfältigen Aktivitäten der Schützen in Tirol, welche von den Ehrengästen Landeshauptmann Günther Platter und der Bürgermeisterin von Innsbruck, Christine Oppitz-Plörer, sehr gewürdigt wurden.
Hans Gregortisch / 2017-04-30-bv-btsk-27 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Landeshauptmann Platter, Bürgermeisterin Oppitz-Plörer, Landeskommandant Major Tiefenthaler mit Leitung Musikkapelle Rinn und Hauptmann Kiechl
(Bild Hans Gregoritsch)
 
Die Versammung klang mit einem Landesüblichen Empfang vor dem Congress und einem Marsch von über 1.000 Schützen durch die Innsbrucker Altstadt aus. Die Schützenkompanie Rinn stellte dabei die Ehrenkompanie und wurde musikalisch von der Musikkapelle Rinn begleitet. 

Hans Gregortisch / bv-btsk-2017-4 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
v.l. Abordnung Straubschützen Hall, Abordnung Schützenkompanie Thaur, Abordnung Schützenkompanie Tulfes (Bilder Hans Gregoritsch)
 
 
Autor: Rettl Herbert
2874692