Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 1, 6.Stock    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
Schwazer Schützen gedenken ihren Freiheitshelden Andreas Hofer
Druckansicht öffnen
 (c) Sprenger Martin
Am 23. Februar lud die 1. Andreas Hofer Schützenkompanie Schwaz zur traditionellen Andreas Hofer Gedenkmesse und zur Vollversammlung nach Schwaz ein.
Zum Gedenken an den 200. Todestag des Tiroler Freiheitshelden Andreas Hofer (1767-1810) rückten die Fahnenabordnungen der 16. Kompanien des Bataillons, die Stadtmusik Schwaz, die 1. Andreas Hofer Schützenkompanie, der GSK Tegernsee sowie Abordnungen der Traditionsvereine der Silberstadt Schwaz aus.
Nach der Heiligen Messe, zelebriert durch Pfarrer Martin Müller und Militärkurat Hans-Peter Schiestl, konnten verdiente  Mitglieder der „Schwazer Hoferler“  durch Bürgermeister Dr. Hans Lintner und Viertelkommandant Stellvertreter Hauptmann Georg Huber ausgezeichnet werden.

Nach der Defilierung in der Franz-Joseph Straße sowie der Meldung an die Höchstanwesenden durch Bataillons-Kommandant  Major Karl Josef Schubert lud die Stadt Schwaz zur Verpflegung ins SZentrum ein.

Anschließend fand die diesjährige Versammlung des Schützenbataillons Schwaz im „Silbersaal“ der Anlage statt. Hier konnte Major Schubert die Delegierten der einzelnen Mitgliedskompanien sowie Vertreter des Musikbundes und der Politik begrüßen. Nach den Berichten der einzelnen Funktionäre wurde auf das kommende Schützenfest in Maurach am Achensee geblickt, welches durch einen kurzen Vortrag  präsentiert wurde.

Das Schützenbataillon Schwaz blickt auf ein spannendes Jahr 2020 mit zahlreichen Ausrückungen und Festen. Höhepunkte bildet das Alpenregionsfest im Passeier  und das Schützenfest in Maurach am Achensee.

Sprenger Martin / dsc_7387 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Die 16 Abordnungen des Bataillons Schwaz sind vollzählig zum Andreas-Hofer Gedenktag mit anschl. Vollversammlung angetreten.


Sprenger Martin / dsc_7432 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Kranzniederlegung in der Schwazer Pfarrkirche mit Bataillonskommandant Karl-Josef Schubert und Viertelkommandant-Stellvertreter Gerog Huber


Sprenger Martin / dsc_7563 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Bataillonskommandant Karl-Josef Schubert berichtet über die Termine und Veranstaltungen im vergangenem Schützenjahr.
Autor: Sprenger Martin
2748856