Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 1, 6.Stock    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt     
Schützenkompanie Sellrain
Druckansicht öffnen
Schützenkompanie Sellrain / schuetzenkompanie_sellrain / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Die Schützenkompanie Sellrain wurde bereits 1703 das erste Mal erwähnt.

Dazu ein Auszug eines Berichtes vom 20.08.1703:
"Das Blattl bei Zirl wurde in guten Verteidigungszustand gebracht. 500 Grenadiere und 1400 Dragoner sowie alle Schützen der umliegenden Dörfer, u.a. Axams und Sturmschaften sind aufgeboten." Dabei wird später nochmals das Landgericht Sonnenburg und das Gericht Axams mit Sellrain (wörtlich) erwähnt, ebenso die Abgabe von Flinten (14 Stk.) vom Hofgericht Axams.

Heute besteht die Kompanie unter der Führung von Hauptmann Manfred Haselwanter aus
  • 61 Schützen
  • 8   Marketenderinnen
  • 11 Jungschützen


Autor: Haselwanter Manfred
2760968