Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
Siegerehrung 41. Bataillons-Königskettenschießen des Schützenbataillons Innsbruck
Druckansicht öffnen
 (c) H. Gregoritsch
Der Schützenkönig und die Sieger-Mannschaft stehen fest.
27.05.2015 Innsbruck/Olympisches Dorf - Im Schützenheim "Alter Schießstand" fand unter beisein von VBM Mag. Sonja Pitscheider und VBM Christoph Kaufmann, GR Christoph Appler, GR Franz Hitzl, GR Mag. Markus Stoll, Bataillonskommandant Mjr. Helmuth Paolazzi und den anwesenden Gästen die Siegerehrung des 41. Bataillons-Königskettenschießen statt. Schützenkönig wurde Immanuel Wallner von der SK-Wilten. Die Mannschaftswertung ging zum vierten Mal an die SK-Wilten. Bei der Ehrenscheibe war Frauenpower angesagt. VBM Christoph Kaufmann gratulierte den zwei besten Schützinnen und den drittbesten Schützen, die auf der Ehrenscheibe namentlich festgehalten sind.
                                                      H. Gregoritsch / sbs_(56)0 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
v.l.n.r. Ehrenhauptmann SK-Wilten Andreas Raass, VBM Christoph Kaufmann, Schützenkönig Immanuel Wallner, VBM Mag. Sonja Pitscheider, Bataillonskommandant Mjr. Helmuth Paolazzi
                                                      H. Gregoritsch / sbs_(50)0 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Die Mannschaftswertung ging an die Mannschaft Wilten mit Andreas Raass, Michael Schreyer und Immanuel Wallner
                                                      H. Gregoritsch / sbs_(39)0 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Die Festscheibe gewann Bataillonsjungschützenbetreuerin Maria Luise Feichtner vor VBM Mag. Sonja Pitscheider und GR Franz Hitzl
Autor: Gregoritsch Hans
2870596