Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 1, 6.Stock    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt     
Pitztal
Andreas Hofer Gedenkfeier in Mantua 2023
Andreas Hofer Landesfeier in Meran 2023
ordentlicher Bundesausschuss des BTSK 2023
Offiziersausbildung Modul 2 Exerzierkurs Viertel Osttirol,Gemeindesaal Leisach 2023
33. Pradler Zimmerstutzenschießen mit silbernen vom 31.3. - 1.4.2023 Hutnadeln
Talkettenschießen 2012
Druckansicht öffnen
 (c) Christian Reheis
Auch im heurigen Jahr war das Talkettenschießen bis zum letzten Moment spannend. War in den vergangenen zwei Jahren noch die Schützenkompanie Wald der große Sieger, so mussten sie sich diesmal der Schützenkompanie Zaunhof geschlagen geben.

 

Die Schützenkompanie Zaunhof siegte mit 635 Ringen, gefolgt von Wald mit 619 Ringen und knapp dritte wurde die Schützenkompanie Jerzens mit 617 Ringen. Weiters folgten die Schützenkompanien Wenns mit 579 Ringen, Arzl mit 570 Ringen und St. Leonhard mit 542 Ringen.

Eiter Franz von der Schützenkompanie Zaunhof war mit 170 Ringen (3 Zehner) der beste Schütze. Er ist nun für ein Jahr der stolze Träger der Schützenkette des Bataillon Pitztal

Weitere Reihung in der Einzelwertung
2. Krabichler Herbert (Wald) 170 Ringe (2 Zehner)
3. Ennemoser Daniel (Zaunhof) 166 Ringe 
4. Plattner Hannes (Wald) 162 Ringe 
5. Jenewein Patrick (Jerzens) 160 Ringe


 Reheis Christian / einzel / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Autor: Neururer Sabrina
2769040