Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
Pitztal
08:30 18. Alpenregionsschießen 22. Juni 2019
Talkettenschießen 2018 des Schützenbataillons Pitztal
Druckansicht öffnen
 (c) Santeler Michael
Am Samstag, den 07. April 2018 fand das diesjährige Talkettenschießen des Bataillons Pitztal in Zaunhof statt.
Es nahmen die 6 Kompanien des Tales mit je vier Teilnehmern am Schießwettbewerb teil, welcher von der Schützenkompanie Zaunhof sehr gut organisiert war. Zahlreiche Ehrengäste folgten der Einladung zum Talkettenschießen, wie etwa Bürgermeister Elmar Haid, Bataillonskommandant Major Siegfried Walser und Ehrenbataillonskommandant Major Ludwig Gundolf.  Es waren auch viele Hauptmänner und Obmänner der einzelnen Kompanien in Zaunhof anzutreffen.
Den 1. Platz in der Kompaniewertung konnten die 4 Teilnehmer der SK Zaunhof – Daniel Ennemoser, Thomas Eiter, Julian Santeler, Stefano Brüggler - mit einer Gesamtringzahl von 635 Ringen erzielen. Sie setzten sich damit denkbar knapp vor der SK Wald – Herbert Krabichler, Hannes Plattner, Rebecca Gabl, Daniel Tschuggnall - mit 631 Ringen durch. Am 3. Platz landete die SK Jerzens – Herbert Jenewein, Patrick Jenewein, Gerhard Wohlfarter, Florian Wohlfarter - mit 628 Ringen.
Die Einzelwertung gewann Stefano Brüggler (SK Zaunhof) mit 171 Ringen und ist nun für ein Jahr stolzer Träger der Talschützenkette. Auf dem 2. Platz folgt Patrick Jenewein (SK Jerzens) mit 169 Ringen und am 3. Platz landete die Marketenderin Rebecca Gabl (Wald i. P.) mit 168 Ringen.
 
Santeler Michael / dsc_00400 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Santeler Michael / dsc_00470 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Santeler Michael / dsc_00560 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Santeler Michael / dsc_0058 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Santeler Michael / dsc_00703 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 


Ergebnis Mannschaftswertung:
1. Platz:  Zaunhof  635 Ringe
2. Platz:  Wald  631 Ringe
3. Platz:  Jerzens  628 Ringe
4. Platz: Arzl  542 Ringe
5. Platz: St. Leonhard  538 Ringe
6. Platz: Wenns  535 Ringe
 
Ergebnis Einzelwertung:
1. Platz:  Stefano Brüggler – SK Zaunhof     171 Ringe
2. Platz:  Patrick Jenewein – SK Jerzens     169 Ringe
3. Platz:  Rebecca Gabl – SK Wald     168 Ringe
 
Autor: Neururer Sabrina
2394352