Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
Teilnahme des Offizierskurses beim Zapfenstreich am 25. Oktober 2015
Druckansicht öffnen
 (c) Speckbacher Schützen Hall
Am Vorabend zum Nationalfeiertag findet traditionell ein Festakt des Landes Tirol am Eduard-Wallnöfer-Platz vor dem Landhaus statt.
Neben der Militärmusik Tirol, einem Ehrenzug des Bundesheeres, unserer Bundesstandarte und der Fahne des Südtiroler Schützenbundes, der Musikkapelle Flaurling, der Ehrenkompanie Lienz und weiteren Fahnenabordnungen nahmen auch die Kursbesucher der Offiziersausbildung 2015 an diesem Festakt teil. Diese Teillnahme bildet seit Jahren den würdigen Abschluss dieses Aus- und Weiterbildungskurses.
Speckbacher Schützen Hall / Teilnehmer Offiziersausbildung 2015 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Die Teilnehmer der Offiziersausbildung 2015

Pünktlich um 18:30 Uhr marschierten die teilnehmenden Formationen am Landhausplatz ein.
Um 19:00 Uhr meldete Oberst Felix Resch diese dem Landeshauptmann Günther Platter. Der Frontabschreitung, der Flaggenhissung und der mustergültigen Salve durch die Ehrenkompanie Lienz folgten die Grußworte des Militärkommandanten GenMjr. Herbert Bauer, der auch auf die letztmalige Ausrückung der Militärmusik in bisheriger Stärke einging.
Speckbacher Schützen Hall / Zapfenstreich Frontabschreitung / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Frontabschreitung am Landhausplatz
Speckbacher Schützen Hall / Kompanie Lienz / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Die Ehrenkompanie aus Lienz
Speckbacher Schützen Hall / Militärmusik Tirol / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Die Militärmusik Tirol unter der Leitung von Oberst Johannes Apfolterer

Anschließend folgte die Festansprache unseres Landeshauptmannes, der ebenfalls diese Thematik erwähnte und vor allem auf die derzeit dramatische Flüchtlingssituation einging.
Außer Programm zelebrierte die Militärmusik dann ein kleines Showprogramm, das die zahlreichen Besucher zu Begeisterungsstürmen hinriss.

Der Höhepunkt dieses Festabends war im weiteren Programm dann die Aufführung des "Großen Österreichischen Zapfenstreiches", der wiederum durch die Militärmusikkapelle mit ihren Solisten unter der Leitung von Oberst Johannes Apfolterer grandios dargeboten wurde.
Speckbacher Schützen Hall / Zapfenstreich 2015 Teilnehmer / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Die Teilnehmer beim Großen Österreichischen Zapfenstreich auf dem Eduard-Wallnöfer-Platz

Der Abschluss des Festaktes wurde dann mit der Abmeldung eingeleitet.
Anschießend erfolgte der Ausmarsch mit Defilierung vor den Ehrengästen, wobei unser Block mit 47 Kursteilnehmern und 3 Ausbildnern den viel beachteten Abschluss bildete.
Speckbacher Schützen Hall / Offiziersteilnehmer 2015 Abmarsch / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Die Defilierung der Kursteilnehmer unter Major Fritz Gastl

 
Autor: Major Fritz Gastl / Viertelkommandant Oberland
2392480