Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
Teilnehmerrekord beim Bataillonsschießen 2015
Druckansicht öffnen
 (c) Schachner
Beachtliche Leistungen konnten beim heurigen Bataillonsschießen erzielt werden.
Mit einem Teiler von 158 wurde Josef Kirchmair von der Schützenkompane Hinterthiersee Bataillons-Schützenkönig 2015.
Mannschaftssieger wurde die Mannschaft 1 der Schützenkompanie Hinterthiersee.

Zugleich fand auch das Sepp-Innerkofler-Gedenkschießen statt. Sieger im Gedenkschießen wurde mit einem Teiler von 0,8 der Oberschützenmeister von der Gilde Schwoich, Gottfried Gratz.

Ingesamt nahmen 148 Schützen in Wörgl teil.
Schachner / bildscheibe_1 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenSchachner / bat.schiessen_2015 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenSchachner / bat.schiessen_2015_1 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken







Mannschaftswertung Kompanien:

Schützenkönig:

Mannschaftswertung Gilden/Gastkompanien:

Gedenkscheibe:

Gästeklasse Einzelwertung:

Hier geht´s zu den Bildern:
Schachner / 20150905_194040 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
v.l. Bataillons-Kommandant-Stellvertreter Leutnant Manfred Schachner, Bataillons-Schützenkönig 2015 Josef Kirchmair,
Bataillonskommandant Major Hermann Egger, Olt. Hans Schneider


Schachner / sieger_bildscheibe / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
v.l. Hptm. Manfred Mohn, Bgm. Hedi Wechner, Christian Innerkofler, Bat.Kmdt.Mjr.Hermann Egger, Lt. Markus Gatterer (Maler der Bildscheibe),
Bat.Kmdt.Stv.Lt.Manfred Schachner, Sieger des Gedenkschießens OSM Gottfried Gratz, OSM Alfred Bauhofer

 
Autor: Schachner Manfred
2873076