Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
Tiroler Schützen marschieren bei Österreichs größtem Trachtenumzug mit
Druckansicht öffnen
 (c) Martina Mair
Es ist bis weit über die Grenzen Tirols bekannt und hat sich mittlerweile als wichtigstes Trachtenfest Österreichs etabliert - das Gauderfest in Zell am Ziller.
Die Tiroler Schützen präsentieren sich beim Höhepunkt des Festes, beim Trachtenumzug am Sonntag, den 3. Mai 2015.
Nach dem Feldgottesdienst am Ortseingang von Zell am Ziller startet der traditionelle Gauder Umzug mit vielen farbenprächtigen Trachten und historischen Kutschen.
pressezone.myftp.org / Gauderfest Feldmessse / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Die traditionelle Feldmesse am Ortseingang von Zell am Ziller mit zahlreichen Ehrengästen
 
tirol-blog.com / Gauderfest Feldmesse / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Zahlreiche Formationen und Abordnungen nehmen vor dem Umzug an der Feldmesse teil

Neben den teilnehmenden Schützenkompanien wirken auch Musikkapellen, Trachtengruppen, Landsturmgruppen, Pferdekutschen und Ochsengespanne aus Nord-, Ost- und Südtirol, den anderen Bundesländern Österreichs, Deutschland und der Schweiz mit - die ca. 2.500 Teilnehmer werden heuer in 9 Blöcke aufgeteilt.

Wir Tiroler Schützen werden unsere Trachten und unsere Verbundenheit zur Heimat nicht nur den Einheimischen und Ehrengästen beim Gauder Umzug präsentieren, sondern auch Tausenden von Gästen aus nah und fern, denn das Fest, welches seit mehr als 500 Jahren den Frühlingsbeginn im Zillertal einläutet und auch zum UNESCO-Kulturerbe zählt, ermöglicht es uns, das Schützenwesen über die Grenzen Tirols hinaus zu tragen.
Martina Mair / gauderfest / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Zillertaler Abordnungen beim Gauderfest Umzug 2009


 
Autor: Mair Martina
2383152