Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 1, 6.Stock    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
Totengedenken und Ehrungen
Druckansicht öffnen
 (c) Hans Gregoritsch
zum Schützenjahrtag in Pradl
Am Sonntag den 24. November 2019, fand nach dem Gottesdienst die feierliche Kranzniederlegung beim Kriegerdenkmal statt. Es wurde an die Gefallenen und Vermissten beider Weltkriege gedacht.

Anschließend wurden die Langjährigkeitsmedaillen und Auszeichnungen an die Geehrten verliehen.
Dabei erhielt Fahnenpatin Bianka Strickner die Margarethen Medaille, Mirja Plattner und Valentina Saumweber die Katharina Lanz Medaille, Konrad Saumweber die Haspinger Medaille, Michael Buchmayr die Verdienstmedaille in Bronze des BTSK, Günther Gutweniger das Ehrenzeichen der Tiroler Jungschützen in Silber des BTSK und Matthias Strickner die Ehrennadel in Gold vom Schwarzen Kreuz.

Im Anschluss an die Ehrungen folgte eine exakte Ehrensalve für die Geehrten und der gemeinsame Marsch ins Schützenheim zum Mittagessen, welches von Roman Strickner, dem Oberschützenmeister der Kompanie, spendiert wurde.
Hans Gregoritsch / sjt_24.11.2019_(1) / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 Einmarsch in die Kirche
Hans Gregoritsch / sjt_24.11.2019_(20) / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 Kranzniederlegung in der Totenkapelle
Hans Gregoritsch / sjt_24.11.2019_(34) / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 Ehrensalve für die Geehten
Hans Gregoritsch / sjt_24.11.2019_(70) / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 Hauptmann Thomas Krautschneider, die Geehrten und Bataillonskommandant Major Helmuth Paolazzi
Hans Gregoritsch / sjt_24.11.2019_(96) / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 Gemeinsames Mittagessen
 
Autor: Gregoritsch Hans
2747608