Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
Treffsichere Jugend im Bataillon Schwaz
Druckansicht öffnen
 (c) Sprenger Martin
Bataillons-Jungschützenschießen des Bataillons Schwaz in Pill
Unter großer Teilnahme fand das diesjährige Bataillonsschießen der Jungschützen des Bataillons Schwaz in Pill statt. Insgesamt  94 Teilnehmer aus den 16 Kompanien des Bataillons zeigten beeindruckende Leistungen am Schießstand.

Zur Siegerehrung konnte Bataillons-Jungschützenbetreuer Mario Moser zahlreiche Ehrengäste begrüßen: Viertelkommandant Manfred Schachner sowie seinen Stellvertreter Georg Huber, Bataillonskommandant Karl-Josef Schubert, Ehrenmajor Max Häusler und Bürgermeister Hannes Fender.

Höhepunkt der Siegerehrung bildete die Übergabe der Königskette an den besten Jungschützen des Bataillons. Hier konnte sich Philiph Arnold von der Schützenkompanie Weer zum Jungschützenkönig krönen.
Auch in der Mannschaftswertung zeigten die Weerer Jungschützen und Marketenderinnen ihre Klasse und triumphierten wiederholt nach 2018 vor Stans und Weerberg.
Auch die große Teilnahme am Bewerb der Ehrenscheibe, welche von unseren Ehrenmajor Max Häusler angefertigt wurde, sorgten bei den Organisatoren für große Freude. Hier konnte sich die Marketenderin der Schützenkompanie Stans - Verena Druckmüller - mit einen 10er Teiler knapp vor Hauptmann Franz Kronberger (Schützenkompanie Aschbacher Achenkirch) und Dominik Sommer (Schützenkompanie Pill) durchsetzen.

Den Bewerb unter den Jungschützenbetreuern entschied Markus Lintner (Schützenkompanie Weerberg) für sich und sicherte sich so die begehrte Schützenscheibe.

Ein großer Dank gilt hier allen Jungschützen und Jungmarketenderinnen für die fleißige Teilnahme an diesen Wettbewerb sowie den Jungschützenbetreuern für die gute Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen.
So blicken die Jungschützen aus dem Bataillon Schwaz gespannt auf die nächste Herausforderung: das diesjährige Landesschießen, welches im Mai in Absam stattfindet.

https://www.tiroler-schuetzen.at/uploads/ergebnisliste_pill_2019.xlsx

Sprenger Martin / img_38310 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Der neue Jungschützenkönig Philiph Arnold ( Schützenkompanie Weer) mit Bataillonskommandant Karl-Josef Schubert und den Organisatoren.

Sprenger Martin / sieger_weer_manns / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Siegermannschaft Jungschützen der Schützenkompanie Weer

Sprenger Martin / img_3816 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Erstplazierten unter den Jungschützenbetreuern mit Sieger Markus Lintner ( Schützenkompanie Weerberg) mit Bataillonsbetreuer Mario Moser und Viertelkommandant Manfred Schachner

Sprenger Martin / img_3822 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Siegerin Ehrenscheibe Verena Druckmüller von der Schützenkompanie Stans



Bild und Text:
Viertelbildungsbeauftragter Fabian  Woloschyn









 
Autor: Sprenger Martin
2394408