Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
Unterschriften für Österreichisches Parlament übergeben
Druckansicht öffnen
 (c) GTSB
Von Anfang Jänner an wurden Unterstützungsunterschriften eingeholt. Innerhalb von vier Wochen kamen rund 3.000 zusammen. Diese wurden nun übergeben.
GTSB / gtsb-gahr-unterschriften2
Übergabe der Unterschriften an NR Hermann Gahr (Mitte), dem Vorsitzenden des Südtirol-Ausschusses im Österreichischen Nationalrat. Die Übergabe erfolgte am Rande der Landesgedenkfeier am 20. Februar 2011 im Beisein der drei Landeskommandanten. vlnr. Mjr. Carlo Cadrobbi (WTSB), Mjr. Paul Bacher (SSB), NR Hermann Gahr, BEMjr. Hermann Huber und Mjr. HR Dr. Sarnthein (BTSK).

Der Gesamttiroler Schützenbund - Europäische Region Tirol ist überzeugt, dass der von verschiedenen politischen Richtungen gemachte Vorschlag der Verleihung einer österreichischen Staatsbürgerschaft an Südtiroler, dem Ziel, die Einheit Tirols zu vertiefen, sehr dienlich ist. Es würde die geistige und kulturelle Verbindung der österreichischen Minderheit in Italien zum österreichischen Vaterland und somit auch zum restlichen Tirol gestärkt und gefestigt werden.
Deshalb beschloss der GTSB ERT in der Landesleitungssitzung am 20. November 2010 eine Unterschriftenaktion für dieses Anliegen zu starten. Mit dem Sammeln wurde Anfang Jänner begonnen. Innerhalb von vier Wochen konnten rund 3.000 Unterstützungsunterschriften eingeholt werden. Bei der Landesgedenkfeier am 20. Februar 2011 am Bergisel wurden die Unterschriftenlisten in Anwesenheit der drei Landeskommandanten Mjr. HR Dr. Sarnthein (BTSK), Mjr. Paul Bacher (SSB), Mjr. Carlo Cadrobbi (WTSB) sowie des Landesobmannes  BEMjr. RR Hermann Huber an NR Hermann Gahr (Vorsitzender des Südtirol-Ausschusses im Österreichischen Nationalrat), zur Weiterleitung an das Österreichische Parlament übergeben.

BEMjr. RR Hermann Huber
LO des Gesamttiroler Schützenbundes Europäische Region Tirol

Artikel mit dem Aufruf zur Unterschriftenaktion und Wortlaut der Erklärung des GTSB
 




Autor: Röck Hartwig
2875508