Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 1, 6.Stock    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt     
URLAUB IM MUSEUM – Kooperation der Tiroler Landesmuseen mit allen Tiroler Schützenbünden
Druckansicht öffnen
Lkdt. Tthomas Saurer und Direktor Peter Assmann (c) Die Fotografen
Tirols Schützen und Marketenderinnen gehen auf Bildungsreise!

Innsbruck - Zum URLAUB IM MUSEUM laden die Tiroler Landesmuseen alle, die diesen Sommer zu Hause genießen möchten. Den SCHÜTZEN UND MARKETENDERINNEN TIROLS erlaubt das Kunst- und Kulturticket zu einem Spezialpreis von € 13 den unlimitierten Eintritt in alle fünf Häuser der Tiroler Landesmuseen, immer zu den Öffnungszeiten bis 31. August 2020.
TIROLS SCHÜTZEN UND MARKETENDERINNEN interpretieren in ihren 11 Leitmotiven ihre Grundsätze zeitgemäß und betrachten diese auch als Bildungsauftrag für die Zukunft. Mit dem Sommerpass der Tiroler Landesmuseen können sich unsere Schützen und Marketenderinnen diesen Sommer ausreichend Zeit nehmen, um die neuen Ausstellungen und Highlights aus fünf Häusern genauer unter die Lupe zu nehmen — ob es das „Führende Feldzeichen des Landes“ im Zeughaus ist, das Riesenrundgemälde der Bergisel-Schlachten im Tirol Panorama oder die aktuelle Sonderausstellung „Tracht — eine Neuerkundung“ im Volkskunstmuseum …
 
In angenehm kühler und entspannter Atmosphäre haben TIROLS SCHÜTZEN UND MARKETENDERINNEN bis 31. August 2020 Zeit, um das Kunst- und Kulturangebot in Anspruch zu nehmen. Und das täglich — und so oft sie wollen.
 
Der SOMMERPASS ist ab sofort in allen fünf Häusern der Tiroler Landesmuseen an den Kassen erhältlich — zum ermäßigten Preis gegen Vorlage des Ticket-Gutscheines für SCHÜTZEN UND MARKETENDERINNEN!
 
PREIS: € 13, FREIER EINTRITT FÜR KINDER UND JUGENDLICHE UNTER 19 JAHREN

Die Fotografen / LH Platter und die Bundesleitung der Tiroler Schützen / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Kooperation gilt für alle Tiroler Schützen und Marketenderinnen

Im Sinne der geschichtlichen Bedeutung der Ausstellungen in den Tiroler Landesmuseen für alle Tiroler Landesteile, wurde diese Kooperation nicht nur für alle Schützen im Bundesland Tirol, sondern auch für alle Schützen im Historischen Tirol vereinbart. Die Schützen und Marketenderinnen aus Südtirol und Welschtirol können somit ebenso nach Vorlage des Gutscheins von der Ermäßigung
 profitieren!

„In einem Corona-bedingten Heimaturlaub, wo heuer leider zahlreiche Schützenfeste und Feierlichkeiten ausfallen müssen, machen wir das Beste daraus: Diese gemeinsame Bildungsaktion ist die richtige Antwort auf einen außergewöhnlichen Sommer in einer außergewöhnlichen Situation! Unsere Mitglieder im Bund der Tiroler Schützenkompanien haben mit dieser Kooperation bis 31. August die Möglichkeit, sich mit Tirols Geschichte, der Kultur, dem Brauchtum und unserer Landesidentität intensiv auseinanderzusetzen. Und dass wir diese Kooperation auch für die Schützenbünde Süd- und Welschtirols öffnen können, freut mich besonders! Das ist ein gemeinschaftlicher und konkreter Beitrag, wie wir die Europaregion Tirol erlebbar machen können!“
Landeskommandant Major Thomas Saurer
Die Fotografen / Die 3 Landeskommandanten vor dem Volkskunstmuseum / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Das Ticket zum Nachdruck:

https://www.tiroler-schuetzen.at/uploads/ticket_urlaub_im_museum_-_tirols_schuetzen_auf_bildungsreise.pdf

BTSK / Ticket Urlaub im Museum -Tirols Schützen auf Bildungsreise / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 

Autor: Haider Alexander
2753944