Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 1, 6.Stock    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt     
Schwaz
Landesjungschützenschießen 2021 ABGESAGT!!
Versammlung Bataillon Schwaz 2016
Druckansicht öffnen
 (c) Sprenger Martin
Die Bataillonsversammlung des Bataillons Schwaz findet h euer am 21. Feber in Schwaz statt.

Die Versammlung des Bataillons Schwaz findet im Rahmen des Andreas-Hofer Gedenktages am 21.02.2016 in Schwaz statt.

EINLADUNG zur BATAILLONSVERSAMMLUNG 2016

 
 
Wir laden Euch zur diesjährigen Bataillonsversammlung, die am
Sonntag, den 21. Februar 2016 in Schwaz anlässlich des Andreas-Hofer Gedenktages stattfindet, ein.
 
Die Vertreter der Kompanien treffen sich um 09:00 Uhr in der Wopfnerstraße. (Straße Haupteingang Stadtgalerien)
 
09.00Uhr          Eintreffen in der Wopfnerstraße
09.10Uhr          Aufstellung beim Busterminal
09.15Uhr          Abmarsch
09.30Uhr          heilige Messe
 
Tagesordnung:

1.Begrüßung

  1. Totengedenken
  2. Protokoll der letzten Bataillonsversammlung
  3. Bericht des Bataillonskommandanten
  4. Bericht der beiden Bat.-Jungschützenbetreuer mit Kassenbericht
  5. Bericht des Bat.-Kassiers
  6. Bericht der Kassaprüfer
  7. Veranstaltungen im Bataillon 2016
  8. Anträge an die Bataillonsversammlung
  9. Neuwahlen des Bat. Ausschusses
  10. Bestellung der Turnusbeiräte
  11. Grußworte der Ehrengäste
  12. Allfälliges
 
Kurzberichte und Todesfälle der Kompanien zum abgelaufenen Schützenjahr sind bitte schriftlich beim Bat.- Schriftführer Sprenger Martin abzugeben!
 
Wir ersuchen die Hauptleute bzw. Obmänner der Kompanien mit einer Fahnenabordnung in der Stärke von 4 Mann (in Tracht, mit Säbel, mit Fahne) verlässlich und pünktlich teilzunehmen. Die Fahnenabordnung, welche am Gedenktag teilnimmt, ist dann als delegierte der Kompanie zur Bataillonsversammlung zu entsenden.


 
Wahlvorschlag
 
Folgender Wahlvorschlag wurde vom Baon. Ausschuss in seiner Sitzung am 27.01.2016 erstellt
 
Bataillons-Kommandant Karl-Josef Schubert            Schützenkompanie Vomp
Bat. Kdt. Stv. Gerhard Danzl                                    1. Schwazer Schützenkompanie
Bat. Jungschützenbetreuer Moser Mario                  Aschbacher Schützenkompanie
Bat. Jungschützenbetreuer Stv. Eder Walter           Schützenkompanie St.Margarethen
Bat. Schriftführer Sprenger Martin                           Schützenkompanie Weerberg
Bat. Kassier Derek Paul                                           Schützenkompanie Terfens
Bat. Fähnrich Martin Haidacher                               1. Schwazer Schützenkompanie
Bat. Hornist Sprenger Stefan                                  1. Schwazer Schützenkompanie
Beirat Hauser Hermann                                          Schützenkompanie Strass
Beirat Dietmar Sonnweber                                      Schützenkompanie Stans
Baon. Marketenderin Kaltenhauser Magdalena      Schützenkompanie Strass
NEU: Baon. Marketenderin Steinlechner Bettina     Schützenkompanie Weer
NEU: Bildungsbeauftragter Fabian Woloschyn        Aschbacher Schützenkompanie
 
Wahlvorschläge: Wahlvorschläge sind spätestens vor dem Beginn der Bataillonsversammlung in schriftlicher Form beim Bataillonskommandanten Karl-Josef Schubert abzugeben.
 
 
Detailierter Programmablauf
 
Da die Bataillonsversammlung in den Ablauf des Andreas-Hofer-Gedenktages eingebunden wird, waren einige Abstimmungen mit der 1. Andreas-Hofer Schützenkompanie notwendig.
 
Kranzniederlegung erfolgt gemeinsam mit der Andreas-Hofer Schützenkompanie in der Kirche!
 
Ablaufplan vor der Pfarrkirche:
  • Festakt Andreas-Hofer Gedenktag
  • Hauptmann meldet das Ende der Hofer Feier
 
Bataillonskommandant meldet Beginn des Festaktes an Höchstanwesenden
  • Stadtmusik spielt die Landeshymne
  • Abschreiten der Front
  • Hauptmann Filzer bittet um das abfeuern der Ehrensalve
  • Ehrensalve durch die 1. Schwazer Schützenkompanie
  • Stadtmusik spielt 1 oder 2 Märsche, Marketenderinnen verteilen Schnäpse
  • Bataillonskommandant meldet das Ende des Festaktes
 
Die Defilierung ist vor dem Rathaus; Abmarsch über den Stadtplatz, Wopfnerstraße, Marktplatz
 
Anschl. Essen im Silbersaal
  • Begrüßung Obmann Andres-Hofer-Schützenkompanie
  • Grußworte Bataillonskommandant Schubert
  • Grußworte Viertel-Vertreter
  • Rede Bgm Dr. Hans Lintner
  • Grußworte Vertreter des Landes
  • Ehrungen Andreas-Hofer-Schützenkompanie
  • Essen
anschl. Bataillonsversammlung im Knappensaal
 
Autor: Sprenger Martin
2768760