Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 1, 6.Stock    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt     
BTSK - Bund
Landesjungschützenschießen 2021 ABGESAGT!!
Videokonferenz des Landeskommandanten der Tiroler Schützen mit Österreichs Verteidigungsministerin
Druckansicht öffnen
 (c) BTSK
Traditionspflege und Bestärkung der Zusammenarbeit
Gerade jetzt in der Pandemie, wo physische Zusammentreffen nicht möglich sind, gilt es, Austausch und Kommunikation trotzdem aufrechtzuerhalten, so eben auf virtuellem Wege. Schon bisher war die Zusammenarbeit zwischen dem österreichischen Bundesheer und dem Bund der Tiroler Schützenkompanien hervorragend, diese Kooperation konnte nun auch durch eine Videokonferenz zwischen Ministerin Mag.a Klaudia Tanner und Landeskommandant Mjr. Thomas Saurer zusätzlich gestärkt werden.

Voller Vorfreude geht der Blick in Richtung Zukunft und auf die geplanten gemeinsamen Veranstaltungen, bei denen das Bundesheer die Republik Österreich und die Tiroler Schützen auf traditioneller Weise das Land Tirol repräsentieren dürfen.

„In der heutigen Videokonferenz mit Österreichs Verteidigungsministerin, Klaudia Tanner, konnte ich neben geschichtlichen Zusammenhängen mit dem früheren System der Landesverteidigung besonders auf unsere heutigen Aufgaben von Kultur- und Traditionspflege eingehen. Mit der Vorstellung unserer 11 Leitmotive konnten Tirols Schützen und Marketenderinnen auch als wertvolle Multiplikatoren in unserer Gesellschaft und als Förderer unserer Landesidentität manifestiert werden. Dabei stand auch die erfolgreiche Nachwuchsarbeit durch Jungschützen und Jungmarketenderinnen auf der Tagesordnung dieser virtuellen Konferenz. Natürlich musste ich auch einen Einblick in das derzeitige, schwierige Vereinsleben der Schützenkompanien geben, das aktuell von Beschränkungen, der Interpretation von Verordnungslagen und einer Planungsunsicherheit geprägt ist. Doch mit Zuversicht blicken wir gemeinsam nach vorne und freuen uns wieder auf Ausrückungen, bei denen die Schützen ihr Heimatland repräsentieren. Die hervorragende Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Bundesheer, besonders mit dem Militärkommando Tirol, konnte ich ebenso bekräftigen. Schließlich gibt es grundsätzlich viele gemeinsame Veranstaltungen, wie den ‚Zapfenstreich‘ am Vorabend zum Nationalfeiertag, dem Traditionstag am Bergisel oder die Teilnahme von Tirols Schützen bei Angelobungsfeierlichkeiten.
Mit einer Einladung zur heurigen Bundesversammlung, die ganz im Zeichen des 70-jährigen Bestehens unseres Landesverbandes steht, konnte die gute Kooperation bestärkt, gefestigt und fortgesetzt werden!"
Landeskommandant Major Thomas Saurer
 
„Gelebte Tradition und Kameradschaft sind Werte, die gerade in der Corona-Krise durch fehlende Veranstaltungen zu knapp kommen - umso wichtiger ist der digitale Austausch. Ich danke für das sehr gute Gespräch und freue mich auf unsere nächste persönliche Begegnung.“
Bundesministerin für Landesverteidigung Mag.a Klaudia Tanner

lkdt_mjr_saurer-cms
ministerin_tanner
Autor: Haider Alexander
2765048