Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 1, 6.Stock    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt     
UNTERLAND
(UNTERLAND)
70 Jahre Hauger Jungschützen
Hoher Frauentag
24. Zillertaler Schützenregimentstreffen
Regimentsschießen Viertel Oberland
Wallfahrt der Diözese Innsbruck
Sonnjoch Bergmesse
Die Schafschützenkompanie Wildschönau lädt zur Sonnjoch Bergmesse am Sonntag, den 28. August 2022 ein.
Beginn 11 Uhr
Ehrung verdienter Persönlichkeiten der Schützenkompanie Strass
Am Jakobisonntag wurde in der Gemeinde Strass im Zillertal die Jakobiprozession mit großem Pfarrfest abgehalten. Einer der Höhepunkte an diesem feierlichen Tag war die Ehrung verdienter Persönlichkeiten für Ihre langjährige Treue zur Kompanie durch den Vorstand sowie Bgm. Ing. Karl Eberharter und Pfarrer Mag. Bernhard Kopp im Beisein mit der Bevölkerung von Strass im Zillertal.
Einladung zur Bergmesse auf der "Jocheralm"
Wann: Sonntag, den 17.07.2022
Beginn der Bergmesse: 11:00 Uhr
Umrahmung der Messe: "Die Auer Schwestern und die Michi"
Schützenviertel Unterland lud zur Versammlung nach Schwaz
SCHWAZ: Unter dem Motto „Jetzt geht’s wieder los“ starten die Schützen des Tiroler Unterlandes nach fast zweijähriger pandemiebedingter Pause wieder ordentlich durch. Ein wichtiger Termin war die Viertelversammlung im SZentrum in Schwaz.
Passionsspiele Thiersee
2022 Juni - Oktober
Premiere: Sonntag, 12.06.2022 um 13.30 Uhr
Einladung Jahreshauptversammlung des Schützenviertel Unterland
Mittwoch, den 18.05.2022 um 19.30 Uhr im SZentrum in der Stadt Schwaz
Thierseer Schützen spielen Passion
Alle sechs Jahre steht die Unterländer Gemeinde Thiersee im Zeichen der Passionsspiele. Seit mehr als zwei Jahrhunderten bringt man in Thiersee die Geschichte vom Leben und Sterben Jesus Christi auf die Bühne.
Alt-Bataillonskommandat Hermann Egger wurde beim Jahrtag in Wörgl zum Ehrenmajor ernannt.
WÖRGL. "Mit dem heutigen Tag geht eine besondere Ära zu Ende", betonte der Landeskommandant der Tiroler Schützen Thomas Saurer zu Beginn des 57. Jahrtages vom Schützenbataillon Kufstein. Dieser wurde am Sonntag, den 3. April im Wörgler Volkshaus abgehalten. In dessen Rahmen übergab Bataillonskommandant Hermann Egger nach über 42 Jahren das Kommando an Viertelkommandant Manfred Schachner.
Kommandowechsel im Schützenbataillon Schwaz
Mjr. Karl- Josef Schubert übergibt die Führung an Martin Sprenger
Das Viertel Unterland ehrte seine treffsichersten Schützen
Am 25. Februar 2022 fand im Gasthof Franziskibad in Bad Häring die Siegerehrung des „Jubiläumsschießen 55 Jahre Viertel Unterland“ statt. Dieses Schießen fand bereits im Herbst 2021 am Schießstand der Schützengilde Schwoich statt.

Ehrenmajor des Schützenregimentes Zillertal, Hermann Huber, ein 85er!
Im Rahmen eines gemütlichen Beisammenseins überreichte,
Landeskommandant-Stellvertreter Gerhard Biller, Viertelkommandant Manfred Schachner und Viertelkommandant-Stellvertreter Georg Huber, der Führungsstab des Regimentes Zillertals mit Regimentskommandant Herbert Empl und Bataillonskommandant Fritz Sandhofer sowie die Schützenkompanie Zell mit Hptm. Joachim Fuchs,
die besten Wünsche und Gratulationen zu seinem 85. Geburtstag.
Alles erdenklich Gute für die Zukunft, insbesondere viel Gesundheit.

Einladung zur Siegerehrung vom Jubiläumsschießen 55 Jahre Viertel Unterland
am Freitag, den 25.02.2022 um 19.00 Uhr im Gasthof Franziskibad in Bad Häring in Zivil
55 Jahre Viertel Unterland
Vom 10.09.21 bis 12.09.21 und 17.09.21 bis 19.09.21 fand bei der SG Schwoich das Jubiläumsschießen "55 Jahre Viertel Unterland" statt.
Erneuerung Radfelder Friedhofskreuz
Ende Oktober 1991 (genau vor 30 Jahr) stellten die Radfelder Schützen zur Erinnerung an die Volksmission, am Friedhof ein Kreuz auf.
Viertelkommandant Mjr. Manfred Schachner feierte seinen 50. Geburtstag
Am 19. Juni. 2021 lud der Kommandant des Viertel Unterland, Mjr. Manfred Schachner zu einer kleinen Feier zu seinem 50. Geburtstag nach Wörgl ein.
Kaiser Maxmillian – Ein Erlebnisvortrag
Viertel Unterland feiert Kaiser Max auf Schloss Tratzberg
Erlebnisvortrag über Kaiser Maximilian auf Schloss Tratzberg
Mit der Veranstaltung "Kaiser Maximilian - ein Erlebnisvortrag –auf den Spuren des Kaisers" am 18.10.2019 leistet das Schützenviertel Unterland seinen kulturellen Beitrag zum Maximilianjahr 2019.
Jungschützen entdecken ihre Geschichte
WEER/WEERBERG Ganz unter dem Motto der Tiroler Schützen: „ Auf dich kommt es an“ verbrachten die Jungschützen aus Weer und Weerberg einen Abend mit der Geschichte der Tiroler Schützen und des Landes Tirol.
Jungschützenbetreuer unter der „Haube“ Schützenhochzeit Nicole und Mario Moser
Bereits am 25. Mai konnte unser Viertel,- Bataillons und Kompaniejungschützenbetreuer Mario Moser seine Nicole in Achenkirch heiraten.
EINLADUNG
zu der am Donnerstag, den 21. Februar 2019 um 20.00 Uhr im Restaurant Strandbad – Kirchbichl stattfindenden Jahreshauptversammlung des Schützenviertel Unterland.
Jahreshauptversammlung der Joseph-Hager-Schützenkompanie
Traditionell wird am Helden- und Totensonntag nach dem Kirchgang die Jahreshauptversammlung der Joseph-Hager-Schützenkompanie und der Sportschützengilde Oberndorf im Gasthaus Dorfwirt abgehalten.
Einladung zum 8. Marketenderinnen-Schießen in Brandenberg
Am Samstag, den 3. November 2018 findet ab 13.00 Uhr am "Sepp Oberauer KK-Stand" in Brandenberg, dass 8. Marketenderinnen-Schießen statt.
1300 Jahre Diözesanpatrone Rupert und Erentrudis gefeiert
Ein Festgottesdienst, zelebriert von Erzbischof Dr. Franz Lackner im Salzburger Dom als Höhepunkt der Feierlichkeiten am Montag, den 24. September. Mit dabei auch Abordnungen der Tiroler Schützen vom Viertel Unterland mit der Bundesstandarte und Landeskommandant Major Mag. Fritz Tiefenthaler.
Weihe der Viertel-Jungschützenstandarte
Bei strahlendem Sonnenschein fanden sich nach Einladung des Schützenviertels Unterland am Sonntag, den 16. September zahlreiche Jungmarketenderinnen und Jungschützen, Fahnenabordnungen aus dem Bataillon Kufstein, Schwaz, dem Wintersteller Bataillon und dem Regiment Zillertal, sowie der Traditionsvereine Kirchbichl zur Weihe der Jungschützenstandarte des Viertels Unterland in Kirchbichl ein.
Fieberbrunner Maibaumfest
Am Sonntag, dem 2. September 2018 findet im und rund ums Schützenlokal (bei der NMS) in Fieberbrunn das Herbstfest mit Maibaumverlosung statt. Beginn ist 11 Uhr.

25. Alpenregionstreffen im Zillertal - 25. bis 27. Mai 2018 in Mayrhofen
Die Vorbereitungen auf das 25. Alpenregionstreffen laufen auf Hochtouren. Mayrhofen und das ganze Zillertal freuen sich auf dieses einmalige und herausragende Schützenfest.
Tradition und Schießsport beim 29. Landesjungschützenschießen
Viertel Osttirol Gastgeber - über 400 Jungschützen und Jungmarketenderinnen in Lienz
Sonderreise Viertel Unterland vom 8. - 18. Oktober 2018
85 Jahre Dreizehnlinden mit Rio de Janeiro und Dreiländereck Iguassu
Gedenksschießen des Verbandes Tiroler Schützen
Am Samstag, den 14. April 2018 findet um 11:00 Uhr die Eröffnung des Gedenkschießens in Goldrain statt.
26. Jänner 2018: ein historischer Tag für das Tiroler Schützenwesen
Die „Josef Rainer Schützenkompanie“ in Söll wird neu gegründet.
Wanderbuch: An der Front
Kurzvorstellung des neuen Wanderbuches "An der Front"
Grundsätze und Leitmotive
des Bundes der Tiroler Schützenkompanien sind online
Offiziersausbildung vom 24. - 25. Oktober 2017 in Matrei am Brenner
Unter der letztmaligen Leitung von Ehrenmajor Hans Steiner fand auch heuer wieder eine Offiziersausbildung, diesmal im Hotel Krone in Matrei, statt.
"Großer Österreichischer Zapfenstreich" mit Fieberbrunner Schützen und Offizierskurs
Am Vorabend zum Nationalfeiertag Österreichs begeisterten die Schützenkompanie Fieberbrunn und die Absolventen des heurigen Offizierskurs Festgäste und BesucherInnen am Innsbrucker Landhausplatz.
"Nachdenken über uns" schafft elf Leitmotive für die Zukunft
Bund der Tiroler Schützenkompanien schließt Reflexionsprozess erfolgreich ab: "Auf dich kommt es an!"
Stummer Schützen begleiteten Hansjörg Hofer bei Bischofsweihe
Dr. Hansjörg Hofer ist neuer Weihbischof der Erzdiözese Salzburg: Die Schützenkompanie Stumm bereitete einen würdigen Empfang am Kapitelplatz in Salzburg!
Wintersteller-Bataillonsfest 2017 in St. Ulrich am Pillersee
Die Schützenkompanie St. Ulrich am Pillersee wurde für das Jahr 2017 mit der Ausrichtung des Bataillonsfestes des Schützenbataillons Wintersteller betraut und richtet ein Festprogramm für den 9. Juli 2017 aus.
Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen im Viertel Unterland
Die Jahreshauptversammlung des Schützenviertels Unterland wurde am letzten Donnerstag im Strandbadsaal in Kirchbichl abgehalten. Auf der Tagesordnung stand diesmal neben den umfangreichen Berichten des Viertelkommandanten Major Hans Steiner sowie der Funktionäre auch Neuwahlen des Viertelausschusses.
"Nachdenken über uns": Erfolgreicher Abschluss der 1. Phase im Unterland!
Vierter und letzter Viertelbildungstag der Tiroler Schützen in Bad Häring.
Wintersteller-Bataillonsfest 2015 in Waidring
Die Schützenkompanie Waidring wurde für das Jahr 2015 mit der Ausrichtung des Bataillonsfestes des Schützenbataillons Wintersteller betraut und richtet ein Festprogramm für mehrere Tage aus. Darüber hinaus stehen die Festlichkeiten unter dem Motto "100 Jahre Auszug der Tiroler Standschützen".

Bat.Versammlung Bat.Schwaz
Bat.Versammlung am 06.April 2014 in Achenkirch.
Viertel Unterland verabschiedet Erzbischof Kothgasser
Nordtirol – vom Arlberg bis zum Ziller gehört das Gebiet zur Diözese Innsbruck, vom Ziller bis zum Pass Strub zur Erzdiözese Salzburg. Erzbischof Alois Kothgasser kennt die Schützen von ganz Nordtirol, war er doch vom 23. November 1997 bis zum 10. Januar 2003 Bischof der Diözese Innsbruck und dann bis zu seiner Emeritierung Erzbischof von Salzburg.
Schießordnung NEU!!
zum Ausdrucken!
Neuer Jungschützenbetreuer Viertel Unterland
Wie gratulieren und wünschen viel Freude mit Deiner neuen Aufgabe!
3138896