Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
EINLADUNG
zu der am Donnerstag, den 21. Februar 2019 um 20.00 Uhr im Restaurant Strandbad – Kirchbichl stattfindenden Jahreshauptversammlung des Schützenviertel Unterland.
Jahreshauptversammlung der Joseph-Hager-Schützenkompanie
Traditionell wird am Helden- und Totensonntag nach dem Kirchgang die Jahreshauptversammlung der Joseph-Hager-Schützenkompanie und der Sportschützengilde Oberndorf im Gasthaus Dorfwirt abgehalten.
Einladung zum 8. Marketenderinnen-Schießen in Brandenberg
Am Samstag, den 3. November 2018 findet ab 13.00 Uhr am "Sepp Oberauer KK-Stand" in Brandenberg, dass 8. Marketenderinnen-Schießen statt.
1300 Jahre Diözesanpatrone Rupert und Erentrudis gefeiert
Ein Festgottesdienst, zelebriert von Erzbischof Dr. Franz Lackner im Salzburger Dom als Höhepunkt der Feierlichkeiten am Montag, den 24. September. Mit dabei auch Abordnungen der Tiroler Schützen vom Viertel Unterland mit der Bundesstandarte und Landeskommandant Major Mag. Fritz Tiefenthaler.
Weihe der Viertel-Jungschützenstandarte
Bei strahlendem Sonnenschein fanden sich nach Einladung des Schützenviertels Unterland am Sonntag, den 16. September zahlreiche Jungmarketenderinnen und Jungschützen, Fahnenabordnungen aus dem Bataillon Kufstein, Schwaz, dem Wintersteller Bataillon und dem Regiment Zillertal, sowie der Traditionsvereine Kirchbichl zur Weihe der Jungschützenstandarte des Viertels Unterland in Kirchbichl ein.
Fieberbrunner Maibaumfest
Am Sonntag, dem 2. September 2018 findet im und rund ums Schützenlokal (bei der NMS) in Fieberbrunn das Herbstfest mit Maibaumverlosung statt. Beginn ist 11 Uhr.

25. Alpenregionstreffen im Zillertal - 25. bis 27. Mai 2018 in Mayrhofen
Die Vorbereitungen auf das 25. Alpenregionstreffen laufen auf Hochtouren. Mayrhofen und das ganze Zillertal freuen sich auf dieses einmalige und herausragende Schützenfest.
Tradition und Schießsport beim 29. Landesjungschützenschießen
Viertel Osttirol Gastgeber - über 400 Jungschützen und Jungmarketenderinnen in Lienz
Sonderreise Viertel Unterland vom 8. - 18. Oktober 2018
85 Jahre Dreizehnlinden mit Rio de Janeiro und Dreiländereck Iguassu
Gedenksschießen des Verbandes Tiroler Schützen
Am Samstag, den 14. April 2018 findet um 11:00 Uhr die Eröffnung des Gedenkschießens in Goldrain statt.
26. Jänner 2018: ein historischer Tag für das Tiroler Schützenwesen
Die „Josef Rainer Schützenkompanie“ in Söll wird neu gegründet.
Wanderbuch: An der Front
Kurzvorstellung des neuen Wanderbuches "An der Front"
Grundsätze und Leitmotive
des Bundes der Tiroler Schützenkompanien sind online
Offiziersausbildung vom 24. - 25. Oktober 2017 in Matrei am Brenner
Unter der letztmaligen Leitung von Ehrenmajor Hans Steiner fand auch heuer wieder eine Offiziersausbildung, diesmal im Hotel Krone in Matrei, statt.
"Großer Österreichischer Zapfenstreich" mit Fieberbrunner Schützen und Offizierskurs
Am Vorabend zum Nationalfeiertag Österreichs begeisterten die Schützenkompanie Fieberbrunn und die Absolventen des heurigen Offizierskurs Festgäste und BesucherInnen am Innsbrucker Landhausplatz.
"Nachdenken über uns" schafft elf Leitmotive für die Zukunft
Bund der Tiroler Schützenkompanien schließt Reflexionsprozess erfolgreich ab: "Auf dich kommt es an!"
Stummer Schützen begleiteten Hansjörg Hofer bei Bischofsweihe
Dr. Hansjörg Hofer ist neuer Weihbischof der Erzdiözese Salzburg: Die Schützenkompanie Stumm bereitete einen würdigen Empfang am Kapitelplatz in Salzburg!
Wintersteller-Bataillonsfest 2017 in St. Ulrich am Pillersee
Die Schützenkompanie St. Ulrich am Pillersee wurde für das Jahr 2017 mit der Ausrichtung des Bataillonsfestes des Schützenbataillons Wintersteller betraut und richtet ein Festprogramm für den 9. Juli 2017 aus.
Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen im Viertel Unterland
Die Jahreshauptversammlung des Schützenviertels Unterland wurde am letzten Donnerstag im Strandbadsaal in Kirchbichl abgehalten. Auf der Tagesordnung stand diesmal neben den umfangreichen Berichten des Viertelkommandanten Major Hans Steiner sowie der Funktionäre auch Neuwahlen des Viertelausschusses.
"Nachdenken über uns": Erfolgreicher Abschluss der 1. Phase im Unterland!
Vierter und letzter Viertelbildungstag der Tiroler Schützen in Bad Häring.
Wintersteller-Bataillonsfest 2015 in Waidring
Die Schützenkompanie Waidring wurde für das Jahr 2015 mit der Ausrichtung des Bataillonsfestes des Schützenbataillons Wintersteller betraut und richtet ein Festprogramm für mehrere Tage aus. Darüber hinaus stehen die Festlichkeiten unter dem Motto "100 Jahre Auszug der Tiroler Standschützen".

Bat.Versammlung Bat.Schwaz
Bat.Versammlung am 06.April 2014 in Achenkirch.
Viertel Unterland verabschiedet Erzbischof Kothgasser
Nordtirol – vom Arlberg bis zum Ziller gehört das Gebiet zur Diözese Innsbruck, vom Ziller bis zum Pass Strub zur Erzdiözese Salzburg. Erzbischof Alois Kothgasser kennt die Schützen von ganz Nordtirol, war er doch vom 23. November 1997 bis zum 10. Januar 2003 Bischof der Diözese Innsbruck und dann bis zu seiner Emeritierung Erzbischof von Salzburg.
Schießordnung NEU!!
zum Ausdrucken!
Neuer Jungschützenbetreuer Viertel Unterland
Wie gratulieren und wünschen viel Freude mit Deiner neuen Aufgabe!
2648520