Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
Viertel- und Regimentsversammlung Oberland
Druckansicht öffnen
Neu gewähltes Regimentskommando Mjr. Vindl, Gastl und Gstrein mit Landeskommandant Tiefenthaler in Steeg am 29.9.2013 (c) Otto Siegele
Bei der Viertelversammlung der Oberlandes und bei der Versammlung des Oberinntaler Schützenregiments wurde Mjr. Fritz Gastl jeweils als Major wiedergewählt.
Am 29.9.2013 wurde in Steeg im Lechtal die diesjährige Viertel- und Regimentsversammlung des Oberinntales abgehalten. Als Ehrengäste konnte Mjr. Fritz Gastl Landeskommandant Mjr. Fritz Tiefenthaler, sowie Pfarrer Karlheinz Baumgartner und Bürgermeister Günther Walch begrüßen.
In beiden Versammlungen wurden Neuwahlen durchgeführt und Mjr. Fritz Gastl wurde zweimal als Kommandant bestätigt. Als seine Stellvertreter im Regiment wurden Mjr. Wolfram Vindl (Bat.Kdt. Ehrenberg) und Mjr. Heinrich Gstrein (Bezirk Imst) wiedergewählt.

Im Rahmen der Regimentsversammlung fand auch die Preisverteilung des Regimentspokalschießens statt. Die Regimentskette für die beste Mannschaft mit den meistern Zehnern ging an die Schützenkompanie Galtür und Regimentsmeister wurde Zgf. Josef Siegele von der Schützenkompanie Kappl.
Otto Siegele / regmeister2 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
EMjr. Norbert Reich (Galtür) mit der Regimentskette
Otto Siegele / regmeister1 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Regimentsmeister Josef Siegele (Kappl)

Ergebnisse der Regimentsschießens 2013.
Autor: Siegele Otto
2746456