Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 1, 6.Stock    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt     
Wipptal-Eisenstecken
Von Schloss zu Schloss gehen
Bezirks- und Bataillonsschützenfest der SK Wald
SK Münster 65 Jahr Jubiläum
Bezirksschützenfest SZ Bezirk Hall
Talschaftsfest der Schützentalschaft Pontlatz in Ried i.O.
Viertelschießen Tirol Mitte
Druckansicht öffnen
 (c) Fabian Saxl
Preisverleihung
Am 6. April 2013 wurde unter der Aufsicht des Viertelschießwartes Lt. Ernst Markt von der Schützenkompanie Inzing das erste Viertelschießen am KK.-Schießstand der Schützengilde Absam durchgeführt. Daran nahmen 63 aktive Schützen und 2 Marketenderinnen teil. Das Schießen wurde von der Schützengilde Absam reibungslos durchgeführt. 19 der erfolgreicheren Schützen sind dann am letzten Samstag, dem 13. April, zum 15. Alpenregionsschießen nach Cadine in Welschtirol gefahren, um auch an diesem Schießen teilzunehmen. Dort erreichten die Teilnehmer aus dem Bund der Tiroler Schützenkompanien den hervorragenden 2. Platz.
 
Das Gruppenbild zeigt die erfolgreichen SchützenInnen bei der Preisverleihung in Absam. In der Bildmitte steht der Viertelschießwart Lt. Ernst Markt und rechts dahinter der Viertelkommandant Christian Meischl, der die Preisverleihung durchführte. 

Fabian Saxl / gruppenfoto3 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 

Liste der 20 Erstgereihten:

nicht bekannt / liste_der_20_besten
Autor: Weiß Manfred
2762360