Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
Voller Einsatz beim Skirennen des Wintersteller-Bataillons
Druckansicht öffnen
 (c) H. Kowatsch
Bericht im Bezirksblatt Kitzbühel / 14. März 2017
Das Schützen-Skirennen 2017 des Wintersteller-Bataillons wurde von der Schützenkompanie Brixen veranstaltet (in Zusammenarbeit mit dem Skiclub). 64 Teilnehmer stellten sich der Herausforderung auf der Kälbersalve.

Klassensieger:
Katharina Hochkogler, Kirchberg
Alexandra Noichl, Jochberg
Peter Riedmann, Westendorf
Felix Grander, St. Johann
Maximilian Gander, St. Johann
Andreas Hirzinger, Brixen
Josef Unterrainer, Waidring - Tagesbestzeit und Gesamtsieger

Teamwertungen:
Blumenmädchen + Marketenderinnen, SK Jochberg
Jungschützen I + II + II, SK Westendorf
Schützen I + II, SK Brixen

Die Jungschützen aus Westendorf verteidigten mit ihrem Sieg den im Vorjahr gewonnenen Wanderpokal. Gesamtsieger in der Teamwertung (über alle Klassen) wurden die Hausherren der SK Brixen.
Nadja Schilling / Skirennen Wintersteller 2017 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Siegerehrung der Klasse JS II mit Major Hans Hinterholzer, Hauptmann Alois Bachler und Obmann Hannes Haaser


 
Autor: Nadja Schilling / Bezirksblätter Kitzbühel
2380072