Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 1, 6.Stock    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt     
Waldweihnacht am Tummelplatz
Druckansicht öffnen
 (c) Hans Gregoritsch
mit den Jungschützen und Jungmarketenderinnen des Bataillons Innsbruck
14.12.2019 Innsbruck/Amras 

Zum 6. Mal fand die Waldweihnachtsandacht der Jungschützen und Jungmarketenderinnen des Bataillons Innsbruck auf der Landesgedächtnisstätte Tummelplatz in Innsbruck-Amras statt.
Anwesend waren Vizebürgermeister Franz Xaver Gruber, Landtagsabgeordnete Sophia Kircher und Stadträtin Andrea Dengg. Vizebürgermeister Gruber begrüßte die Anwesenden und wünschte allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes Neues Jahr.

45 Kinder mit deren Eltern und Betreuern hörten den besinnlichen Worten von Prof. Thomas Fankhauser aufmerksam zu. Die musikalische Umrahmung gestalteten die Bläser der MK Amras. Nach dem Singen von "Stille Nacht, heilige Nacht" wanderten alle mit den entzündeten Fackeln durch den Wald bis zum Gemeindehaus nach Amras. Dort gab`s zur Stärkung Schnitzelburger, Kuchen und Getränke.

Hans Gregoritsch / wwntp_(3) / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 Weihnachtsfeier mit den Jungschützen und Jungmarketenderinnen und deren Eltern
Hans Gregoritsch / wwntp_(7) / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 danach spazierten alle Kinder mit den Fackeln ins Gemeindehaus nach Amras
Hans Gregoritsch / wwntp_(55) / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 großer Andrang beim entzünden der Fackeln
Hans Gregoritsch / wwntp_(82) / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 der Marsch von der Kapelle zum Gemeindehaus ist immer aufregend
Hans Gregoritsch / wwntp_(12) / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 Schitzlburger, Kuchen und Getränke zur Stärkung nach der Feier tut allen gut.
Autor: Gregoritsch Hans
2748000