Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
Zusammanhalt gefordert: Denkdorf Alpbach Treffpunkt für Politik
Druckansicht öffnen
 (c) Thomas Saurer
Ein Fipunkt des Europäischen Forums in Alpbach sind Jahr für Jahr die "Politischen Gespräche". Heuer wurden sie am Samstag, den 25. August feierlich eröffnet - nicht weniger als vier Staatspräsidenten wohnten dem feierlichen Akt im Denk- und Bergdorf Alpbach bei.
Der Zusammenhalt innerhalb der Europäischen Union war dabei das Kernthema des politischen Gipfels. Aprospos "Zusammenhalt": Alpbachs Schützen unter dem Kommando von Hauptmann Bürgermeister Markus Bischofer bewiesen bei kühl-regnerischem Wetter Ausdauer und Standhaftigkeit. Sie begrüßten die hochrangigen VertreterInnen traditionell mit Hymnen und einer exakten Ehrensalve.

Die Tiroler unter den hohen Repräsentanten, Österreichs Bundespräsident Alexander Van der Bellen, Tirols Landeshauptmann Günther Platter und EFA-Präsident Franz Fischler, lobten dabei die Tiroler Qualitäten und waren stolz auf ihre Landsleute und ihre gemeinsame Heimat.
Im Rahmen der Eröffnungsansprachen stand schließlich die Krisenwiderstandsfähigkeit in der Europäischen Union im Mittelpunkt - mit dem Konferenzmotto "Diversität und Resilienz" wurden auch Kernwerte wie Solidarität, Rechtsstaatlichkeit, Demokratie und Nachhaltigkeit in den Fokus des Denkens gerückt. Österreichs EU-Kommissar Johannes Hahn nutzte den Gipfel zu Gesprächen im Bezug auf EU-Erweiterung.
Thomas Saurer / Alpbach 2018 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Landeskommandant Major Fritz Tiefenthaler und Landeskommandant-Stellvertreter Major Christian Meischl
nahmen gemeinsam mit zahlreichen Repräsentanten, neben Bundespräsident Alexander Van der Bellen,
Alt-Bundespräsident Heinz Fischer und UNO-Generalsekretär a.D. Ban Ki-moon
kamen auch die Staatspräsidenten von Serbien, Slowenien und
dem Kosovo, den Landesüblichen Empfang ab.

 
Thomas Saurer / img_3880 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Hauptmann Bürgermeister Markus Bischofer und seine Alpbacher Schützen ließen sich trotz starken
Regens nicht beirren und bewiesen neben der Tiroler Gastfreundschaft
auch Standhaftigkeit: Bundespräsident Alexander Van der Bellen
und Tirols Landeshauptmann Günther Platter "inspizieren"
stolz die angetretene Alpbacher Ehrenformation.
Thomas Saurer / Alpbach 2018 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Thomas Saurer / Alpbach 2018 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Autor: Bundespressereferent Major Thomas Saurer
2872728