Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
Zusammenarbeit der Milchbauern - Schützen erfreut
Druckansicht öffnen
 (c) © Hans Gregoritsch
Der Verband Tiroler Schützen als Zusammenschluss aller Tiroler Schützenbünde begrüßt die nun zwischen Nord- und Südtiroler Milchbauern besiegelte Zusammenarbeit. Es ist ein gutes Zeichen, wenn der Sterzinger Milchhof und die Bauern des Nordtiroler Wipptales versuchen, gemeinsam für die Menschen vor Ort das Beste herauszuholen.
Kurze Lieferwege und die Nutzung der gegenseitigen Ressourcen sind dabei genauso herauszustreichen wie die Vorbildfunktion als wichtiger konkreter Schritt zur Gesamttiroler Zusammenarbeit. Zu diesem wichtigen Projekt für den Bauernstand haben die Landeskommandanten den Obmännern der beiden Tiroler Bauernbünde, Josef Geisler und Leo Tiefenthaler, sowie dem Sprecher der Milchbauern des Nordtiroler Wipptales, dem früheren Tiroler VP-LH-Stv. Anton Steixner in einem Telefongespräch gratuliert.

Der Verband Tiroler Schützen teilt nicht Bedenken einiger, die Angst um die Einhaltung von Qualitätskriterien und Verwässerung von Qualitätsmarken haben. Im Gegenteil – die Landeskommandanten regen sogar an, eine Gesamttiroler Qualitätsmarke mit entsprechenden Kriterien zu erstellen. Denn es ist zu hoffen, dass das Wipptaler Beispiel Schule macht.
 
Autor: BTSK Kanzlei
2867536