Tirol Lexikon

SK Pettneu am Arlberg
Schützenkompanie Pettneu am Arlberg "Abt Sebastian Stöckl"
Das Schützenwesen in Pettneu am Arlberg blüht seit Ende des 18. Jhd.. Die Schützenkompanie am Arlberg besteht nachweislich seit Ende der 80er-Jahre des 19. Jhd. und war in der Zwischenkriegszeit bei kirchlichen Ausrückungen und am Schießstand recht aktiv. Nach ersten Anfängen nach dem 2. Weltkrieg im Jahr 1953 mit einer Fahnenabordnung, wurde die Kompanie im Dezember 1958 wiedergegründet.

Kompaniefoto mit dem "alten" Vorstand vom 12. November 2022 im neuen Gemeindesaal anlässlich der Generalversammlung mit Neuwahlen.

Aus Anlass der Feierlichkeiten zur 50-jährigen Wiedergründung der Kompanie im Jahre 1958 und in Erinnerung an Abt Sebastian STÖCKL, der in den Jahren 1790 - 1809 dem Stift Stams als Prälat vorstand, hat die Schützenkompanie Pettneu einstimmig beschlossen, den Namenszusatz "ABT SEBASTIAN STÖCKL" dem Kompanienamen hinzuzufügen. Stöckl ist die historisch herausragendste Persönlichkeit von Pettneu am Arlberg. Als Initiator innerhalb der Landstände Tirols und als Zelebrant der Festvesper Anfang Juli 1796 im Dom zu Bozen, gilt Abt Stöckl als federführend für die Umsetzung des Herz-Jesu-Gelöbnisses des Landes Tirol in diesen schwierigen Kriegstagen.
Dieser weit über die Kompanie hinausgehende Beschluss wurde im Rahmen der Generalversammlung am 15. November 2008 einstimmig gefasst.

Dem Wirken Stöckl´s wurde bereits bei der Erstellung des Gemeindewappens (1991) und bei der 200-Jahr-Feier zum Herz-Jesu-Gelöbnis (1996) seitens der Gemeinde Rechnung getragen.


SK Pettneu am Arlberg
  • Dorf MZG-Schützenheim 58b
  • 6574 Pettneu am Arlberg
    Obmann
    Schütze Mario Falch
    Hauptmann-Stv.
    Oberleutnant Johann Schmid
    Jungschützenbetreuer
    Schütze Christoph Habicher
    0
    Mitglieder
    0
    Aktive Mitglieder
    0
    seit
    SK Pettneu am Arlberg

      Weitere Inhalte 

      Alpenregion gestärkt & Kameradschaft gefeiert!
      27. Alpenregionstreffen der Schützen aus Bayern, Tirol, Südtirol und Welschtirol in Garmisch
      Alpenregion, BBGS, BTSK, Schützenfest, SSB, Verband Tiroler Schützen, WSB
      Talschaftsjungschützenschießen 2024 Paznaun
      Flirsch war eine Reise wert
      Eine lange Busreise war von Erfolg gekrönt.