Tirol Lexikon

Marketenderinnen

Marketenderinnen im Tiroler Schützenwesen

 

Als stolzer Bewahrer der Tiroler Tradition und Kultur möchten wir vom Bund der Tiroler Schützenkompanien die wichtige Rolle der Marketenderinnen in unseren Reihen hervorheben.

Gastfreundschaft, Tradition und Zusammengehörigkeit

Die Marketenderinnen verkörpern Werte wie Gastfreundschaft, Tradition und Zusammengehörigkeit und sind unverzichtbare Mitglieder unserer Kompanien. Mit ihrem Engagement und ihrer Herzlichkeit bereichern die Marketenderinnen das gesellschaftliche Leben unserer Kompanien und tragen maßgeblich zum Zusammenhalt und zur Traditionspflege bei. Sie sind nicht nur für die Verpflegung der Schützen während Veranstaltungen verantwortlich, sondern auch als Botschafterinnen der Kameradschaft und des Zusammenhalts aktiv.

Durch ihr traditionelles Auftreten und ihre Verbundenheit mit den Tiroler Werten repräsentieren die Marketenderinnen den Stolz zur Heimat und zur Tradition. Die bunte Vielfalt der Trachten und die wichtige Rolle der Marketenderinnen im Erhalt und der Pflege der Tiroler Traditionen für kommende Generationen machen sie zu einer unverzichtbaren Säule des Tiroler Schützenwesens. Der Bund der Tiroler Schützenkompanien ist stolz darauf, die Marketenderinnen als integralen Bestandteil seiner Kompanien zu haben und ihre wichtige Rolle im Tiroler Schützenwesen zu würdigen.

Die Rolle der Marketenderinnen im Tiroler Schützenwesen ist von hoher Bedeutung und Tradition. Marketenderinnen tragen eine besondere Verantwortung. Ihre Rolle geht weit über das Tragen der traditionellen Tracht und das Ausschenken von Schnaps hinaus. Als Botschafterinnen ihrer Kultur, ihrer Geschichte und ihrer Werte repräsentieren Marketenderinnen den Zusammenhalt und den Stolz ihrer Gemeinschaft. Sie sind ehrenvolle Mitglieder, die mit großer Verantwortung die Kompanien unterstützen und auch repräsentative Funktionen als Teil des Kompanieführungsteams übernehmen können. Marketenderinnen können unabhängig von ihrem Familienstand ernannt werden. Ihre Aufgaben umfassen das verlässliche Ausrücken und die Verpflegung, Ein gepflegtes Erscheinungsbild ist dabei von großer Bedeutung, ebenso wie die Einhaltung bestimmter Etikette und Verhaltensregeln während der Ausrückungen. Für herausragende Leistungen werden besondere Auszeichnungen wie die Katharina-Lanz-Medaille verliehen, wobei klare Vergaberichtlinien gelten.

Die Bundesmarketenderin sowie die Viertel- und Bataillonsmarketenderinnen spielen wichtige koordinierende und ausbildende Rollen im Schützenwesen, um die Anliegen der weiblichen Mitglieder zu vertreten.

Frauen im Tiroler Schützenwesen

Neben den Aufgaben einer Marketenderin, können Frauen im Tiroler Schützenwesen auch wesentliche Vereinsfunktionen ausführen und Verantwortung übernehmen. Sie gestalten und bereichern das Tiroler Schützenwesen in ihren jeweiligen Vereinsfunktionen durch ein aktives Mitwirken gleichberechtigt mit.

 

Leitmotive Frauen

Wertschätzung der Frauen im Tiroler Schützenwesen

Frauen sind kompetente und wertgeschätzte Mitgestalterinnen im Tiroler Schützenwesen. Sie bewahren durch ihre Mitgliedschaft, Teilnahme und Mitarbeit die Tiroler Tradition und pflegen unser Brauchtum. Frauen sind in ihren jeweiligen Vereinsfunktionen wesentliche Trägerinnen des Tiroler Schützenwesens und gestalten dieses in aktiven, inaktiven und außerordentlichen Mitgliedschaften gleichberechtigt mit. Wir wollen die Zukunft im Bund der Tiroler Schützenkompanien gemeinsam mit Frauen und Männern gestalten.

Weitere Inhalte 

Die Bundesmarketerinnen im Bund der Tiroler Schützenkompanien
Die Bundesmarketenderin sowie die Viertel- und Bataillonsmarketenderinnen spielen wichtige koordinierende und ausbildende Rollen im Schützenwesen, um die Anliegen der weiblichen Mitglieder zu vertreten.
Bildung, BTSK, Bundesleitung, Chronik, Geschichte, Marketenderinnen
Die Pracht der Tracht: Ein Blick auf die Tiroler Trachten
Tiroler Marketenderinnentreffen in Absam am 22. Juni 2024 ab 16:00 Uhr
BBGS, BTSK, Marketenderinnen
Ausbildung
Die Bildungsarbeit ist eine essentielle Säule im Tiroler Schützenwesen.
Bildung, BTSK, Geschichte, Jugend, Marketenderinnen, Schützen, Schützenwesen