Tirol Lexikon

Presse

Presse und Medienanfragen:

Bundespressereferent
Mjr. Alexander Haider
medien@tiroler-schuetzen.at

Tiroler Schützenzeitung

Beiträge / Anfragen an die Schriftleitung
zeitung@tiroler-schuetzen.at

Mitgliedermagazin Tiroler Adler

Beiträge / Anfragen an die Schriftleitung
tiroler.adler@tiroler-schuetzen.at

Tiroler Schützenkalender

Beiträge / Anfragen an die Schriftleitung
bildung@tiroler-schuetzen.at

Allgemeine Anfragen bzw. Anfragen an den Landeskommandanten

Nach außen vertritt den Bund der Tiroler Schützenkompanien der Landeskommandant. Anfragen an den Landeskommandanten, oder Allgemeine Anfragen an den Bund der Tiroler Schützenkompanien sind über die Bundeskanzlei abzuwickeln.

Übersicht über aktuelle Nachrichten und Berichte im Bund der Tiroler Schützenkompanien

Kommunikation und Pressearbeit

Für den Bund der Tiroler Schützenkompanien ist die Kommunikation und Meinungsbildung ein wichtiger Aspekt im Vereinsleben. Aus diesem Grund wurde diese Bedeutung auch im Reflexionsprozess 2017 ausformuliert und in das 11. Leitmotiv „Tue Gutes und sprich darüber!“ gegossen. Wir sehen die Presse und Medien als unsere Partner an und freuen uns daher über Kontakte und Bedanken uns im Vorhinein für eine wohlwollende Berichterstattung.

Kommunikation: „Tue Gutes und sprich darüber!“

Die Kommunikation nach Innen und nach Außen sehen wir als wesentliches Element im Austausch und in der Vernetzung der Mitglieder, der Öffnung und Transparenz gegenüber der Bevölkerung, aber auch der Kenntnis und dem Verständnis von schützenrelevanten Themen an. Wir setzen uns dafür ein, offen und breit zu kommunizieren und dabei weitestgehend alle Kommunikationswege intern wie extern zu nutzen. Dabei gilt das Motto: „Tue Gutes und sprich darüber!“ Durch eine durchgängige Weitergabe von Informationen über Vorhaben, Aufgaben und Aktivitäten innerhalb der Verbandsstrukturen stärken wir das Bewusstsein unserer Mitglieder.

Weitere Inhalte 

Flirsch war eine Reise wert
Eine lange Busreise war von Erfolg gekrönt.
Marketenderinnen zeigen sich treffsicher
Schießtraining beim Heeressportverein Lienz der Osttiroler Marketenderinnen
33. Gesamt-Tiroler Landesjungschützenschießen 2024 in Flirsch am Arlberg
Sportlicher Wettkampf der Jungschützen und Jungmarketenderinnen aus allen Landesteilen des historischen Tirols
BTSK, Jugend, Schießwesen, SSB, Verband Tiroler Schützen, WSB