Tirol Lexikon

SK Mühlau
Schützenkompanie Mühlau
Da Mühlau bis zur Vereinigung mit Innsbruck (1938) zum Gerichtsbezirk Hall bzw. zum alten Landgericht Thaur gehörte, rückten die Mühlauer Schützen im Verband des Thaurer Landsturmes aus. Aus dieser Zeit stammen auch die ältesten Fahnenbänder der Kompanie (1828). Bis zum Jahre 1927 trugen die Mühlauer als Tracht zur schwarzen Hose einen grauen Rock und einen grauen Hut. Nachdem jedoch von der faschistischen Diktatur das Südtiroler Schützenwesen verboten wurde, entschlossen sich die Mühlauer, durch die von Südtiroler Seite empfohlene Übernahme der Burggräfler Tracht, als Repräsentanz des Südtiroler Schützenwesens in Nordtirol anzutreten. Seit dem Tod von Hauptmann Alois Tunner, 1985, der über 24 Jahre die Kompanie führte, übernahm der langjährige Obmann Klaus Holzbaur als Hauptmann die Kompanie. Holzbaur Klaus führte diese 25 Jahre lang und wurde 2010 für die Verdienste in der Kompanie Mühlau zum Ehrenhauptmann ernannt. Holzbaur Hubert übernahm 2010 die Kompanieführung.
SK Mühlau
  • Ferdinand-Weyrer-Str. 5
  • 6020 Innsbruck
    Hauptmann
    Hauptmann Hubert Holzbaur
    Schriftführer
    Oberleutnant Michael Zagrajsek
    0
    Mitglieder
    0
    Aktive Mitglieder
    0
    seit
    SK Mühlau

      Weitere Inhalte 

      Flirsch war eine Reise wert
      Eine lange Busreise war von Erfolg gekrönt.
      Marketenderinnen zeigen sich treffsicher
      Schießtraining beim Heeressportverein Lienz der Osttiroler Marketenderinnen
      33. Gesamt-Tiroler Landesjungschützenschießen 2024 in Flirsch am Arlberg
      Sportlicher Wettkampf der Jungschützen und Jungmarketenderinnen aus allen Landesteilen des historischen Tirols
      BTSK, Jugend, Schießwesen, SSB, Verband Tiroler Schützen, WSB