Tirol Lexikon

SK Niederndorf
Schützenkompanie Niederndorf

Die Schützenkompanie Niederndorf wurde am 18.August 1823 gegründet. Grundlage hiezu bildet die Mitgliederliste von der Fellerischen Companie von der Kreitztracht Niederndorf mit insgesamt 96 Mitgliedern unter der Führung von Hptm. Alois Feller. Unter Hugo Pichler erfolgte bei der Versammlung am 07. September 1958 die Neuformierung des Schützenwesens in Niederndorf.

Die Kompanie stand unter der Führung von Hptm. Michael Daxauer. Am 31. Jänner 1981 erfolgte die Trennung Schützengilde und Schützenkompanie.

Beide Vereine werden nun als eigene, getrennte Organisationen geführt; die Gilde unter der Leitung OSM Johann Kitzbichler, die Kompanie unter der Führung von Hptm. Paul Keiler sen.

1990 erfolgte der Bau des Schützenheimes durch Eigenregie.

Seit 2013 wird die Kompanie von Hptm. Johannes Schwaighofer geführt.

Als Obmann fungiert seit 2010 Hans-Peter Ritzer.

Am 13.Mai 2023 feierte die SK Niederndorf das 200-Jahr Jubiläum verbunden mit dem 58. Bataillons-Fest in Niederndorf.

SK Niederndorf
  • Schützenweg 8a
  • 6342 Niederndorf
0
Mitglieder
0
Aktive Mitglieder
0
seit
SK Niederndorf

Weitere Inhalte 

Alpenregion gestärkt & Kameradschaft gefeiert!
27. Alpenregionstreffen der Schützen aus Bayern, Tirol, Südtirol und Welschtirol in Garmisch
Alpenregion, BBGS, BTSK, Schützenfest, SSB, Verband Tiroler Schützen, WSB
Talschaftsjungschützenschießen 2024 Paznaun
Flirsch war eine Reise wert
Eine lange Busreise war von Erfolg gekrönt.