Tirol Lexikon

SK Wörgl
Sepp Innerkofler Schützenkompanie Wörgl
Am 25.Sept. 1971 wurde die Sepp Innerkofler Standschützenkompanie Wörgl  als 13. Kompanie im Bezirk Kufstein unter dem damaligen Bataillonskommandanten Mjr. Ludwig Peintner gegründet. Am 11.Mai 1972 fand bereits die Fahnen- und Trachtenweihe mit 42 Aktiven, 4 Marketenderinnen und 3 Jungschützen statt. Als Gründungshauptmann wurde Gottfried Riedmüller mit der Führung der Kompanie betraut. Diese Funktion führte er bis 1992 aus.

Weitere Hauptmänner der Kompanie:
1992-2002 Peter Huber
2002-2013 Herbert Reiter
seit 2013 Manfred Mohn

Obmänner der Kompanie:
2002-2010 Hannes Federer
seit 2010 Manfred Schachner

Seit 1980 stellt die Kompanie Wörgl den Bataillonskommandanten
1980-2022 Mjr. Hermann Egger
seit 2022 Mjr. Manfred Schachner 

SK Wörgl
  • Bodensiedlung 13
  • 6300 Wörgl
    Obmann
    Major Manfred Schachner
    Schriftführer
    Simone Schachner
    0
    Mitglieder
    0
    Aktive Mitglieder
    0
    seit
    SK Wörgl

      Weitere Inhalte 

      Alpenregion gestärkt & Kameradschaft gefeiert!
      27. Alpenregionstreffen der Schützen aus Bayern, Tirol, Südtirol und Welschtirol in Garmisch
      Alpenregion, BBGS, BTSK, Schützenfest, SSB, Verband Tiroler Schützen, WSB
      Talschaftsjungschützenschießen 2024 Paznaun
      Flirsch war eine Reise wert
      Eine lange Busreise war von Erfolg gekrönt.